acer-aspire-r14

Acer Aspire R14: Acer kündigt Upgrade mit Skylake-SoCs an

Acer hat heute mit dem Aspire R14 2-in-1 ein neues Convertible mit Windows 10 vorgestellt. Deer 14- Zöller ist mit den neusten Skylake-Prozessoren ausgerüstet und bietet bis zu 512 GByte Speicher.

Im Rahmen einer Hardwarekonferenz hat Acer das Aspire R14 mit den neuen Skylake-Prozessoren vorgestellt. Von „vorgestellt“ zu sprechen ist im Grunde genommen eigentlich falsch, denn es handelt sich lediglich um eine Auffrischung der Hardware. Die aktualisierte Version wurde gleich in mehreren Punkten verbessert, so beispielsweise besteht die Wahl zwischen einem Intel Core i5 oder i7-Prozessor der Skylake-Generation. Die Gehäuse-Oberfläche besteht aus gebürstetem Metall. Außerdem ist es Acer gelungen, die Dicke des Convertibles auf 18,5 Millimeter zu senken. Ein 360 Grad-Scharnier ermöglicht zudem die Umwandlung vom Notebook zum Tablet. Die technischen Spezifikationen sehen wie folgt aus:

  • Bildschirm: 14 Zoll mit 1.920 x 1.080 Pixel (FullHD)
  • Prozessor: Intel Core i5 oder Core i7 (6. Generation/Skylake)
  • Grafik: Intel HD Graphics 520
  • Arbeitsspeicher: bis zu 8 GByte RAM
  • Festplatte: 128 bis 512 GByte SATA SSD
  • Akku: Laufzeit bis zu 9 Stunden
  • Maße und Gewicht: 334,8 x 245 x 18,5 Millimeter / 1,9 kg
  • Betriebssystem: Windows 10

Laut Hersteller kommt das Acer Aspire R14 im Oktober 2015 auf den Markt. In den USA ist das Convertible ab 699 US-Dollar zu haben, in Europa wiederum müssen gar 799 Euro (UVP) hingeblättert werden.

 

Über Marco Kraus

Marco ist einer der Mitgründer von TechnologieJunkies. Ist enthusiastisch veranlagt, wenn es um technische Dinge geht. Begeistert sich stets für Neues, ist tierlieb und hat sich das Gaming seit dem SNES-Zeitalter zum Hobby gemacht. Wohnt, arbeitet und bloggt in der schönen Schweiz im Raum Basel. Spenden für den morgendlichen Kaffee sind gerne gesehen.

Ebenfalls interessant

lg-g-pad-2-8-3

LG G Pad II 8.3 LTE inklusive Stylus vorgestellt

Facebook Twitter Google+ Pinterest Pocket Facebook Twitter Google+ Pinterest LinkedIn Digg Del StumbleUpon Tumblr VKontakte …

Kommentar verfassen