Age of Empires: World Domination – Release im Sommer für iOS, Android und Windows Phone

Microsoft plant den Echtzeitstrategieklassiker Age of Empires in diesem Sommer auf die mobilen Plattformen von Android, iOS und Windows Phone bringen. Age of Empires: World Domination ist ein eigenständiges Spiel, welches im Auftrag von Microsoft durch die noch unbekannte Spieleschmiede KLab Global entwickelt wird.

Als im Oktober 1997 der erste Teil der Age of Empires-Serie auf den Markt kam, ahnte wohl niemand, was für einen Erfolg die Entwickler mit diesem Titel gelandet haben. Mit dem zweiten Teil, welcher 1999 auf den Markt kam, hat auch mich das Age-of-Empires-Fieber erwischt und ich verbrachte Stunden und Tage mit Städten und Heer aufbauen, Feinde vernichten und dem Gewusel einfach mal zuzuschauen. Der dritte Teil war für mich, abgesehen von der neu hinzugekommenen 3D-Grafik, eine Enttäuschung.

Jahre später kommt mit Age of Empires: World Domination nun ein weiterer Ableger des einst erfolgreichen Strategieklassikers. Entwickler wird aber nicht Ensemble Studios sein (wurde aufgelöst), sondern KLab Global, welcher im Gegensatz zu Publisher Microsoft ein noch ziemlich unbekannter Name in der Spielebranche ist. KLabGlobal hat zwar schon eine Reihe an Spielen veröffentlicht, allesamt sind Free-to-Play und für mich unbekannt. Die Wiederauferstehung von Age of Empires soll im Sommer auf den Plattformen iOS, Android und Windows Phone erfolgen. Man redet von einer für Touch-Screens optimierten und einfachen Steuerung, einem revolutionären Kampfsystem, welches exklusiv für mobile Systeme entwickelt wurde.

Wer das Video unten anschaut, wird merken, dass der Titel wenig mit den Vorgängern zu tun hat. Keine flüssigen Animationen, ein Grössenverhältnis zwischen Einheiten und Gebäuden, das man so nicht kennt und eine alles andere als zeitgemässe Grafik. Man verweist im Video aber explizit darauf, dass das Spiel sich aktuell noch in der Entwicklung befindet. Ich hoffe, dass ich mich nun in meinen Aussagen getäuscht habe und daraus eine würdige Fortsetzung gemacht wird – mit all dem, was sich das Strategiespieler-Herz wünscht.

 

Quelle: Reddit

 

Über Marco Kraus

Marco ist einer der Mitgründer von TechnologieJunkies. Ist enthusiastisch veranlagt, wenn es um technische Dinge geht. Begeistert sich stets für Neues, ist tierlieb und hat sich das Gaming seit dem SNES-Zeitalter zum Hobby gemacht. Wohnt, arbeitet und bloggt in der schönen Schweiz im Raum Basel. Spenden für den morgendlichen Kaffee sind gerne gesehen.

Ebenfalls interessant

WhatsApp: Update bringt die Textformatierungen fett, kursiv und durchgestrichen

Facebook Twitter Google+ Pinterest Pocket Facebook Twitter Google+ Pinterest LinkedIn Digg Del StumbleUpon Tumblr VKontakte …

Kommentar verfassen