Allview V1 Viper i: Farbenfrohes Dual-SIM-Smartphone vorgestellt

Der rumänische Smartphone-Hersteller Allview hat heute mit dem V1 Viper i ein weiteres Gerät offiziell vorgestellt. Für 179 Euro bekommt man ein Gerät aus der unteren Mittelklasse inklusive Dual-SIM und einem Slot für microSD-Karten.

Allview ist hierzulande noch ein relativ unbekannter Hersteller von Smartphones. Die Geräte lassen sich ausschliesslich über den eigenen Online-Shop bestellen. Mit dem V1 Viper i hat Allview ein weiteres Gerät aus der Viper-Serie vorgestellt. Das nur 134 x 68 x 8 Millimeter grosse und 143 Gramm schwere Gerät besitzt ein 4,7 Zoll grosses Display mit einer Auflösung von 960 x 540 Pixeln. Das Herzstück des Viper i ist der 1,3 GHz schnelle Quad-Core-Prozessor in Verbindung mit einer Mali 400 GPU sowie einem Gigabyte Arbeitsspeicher. Mit lediglich 8 GB fällt der interne Speicher zwar ziemlich klein aus, lässt sich aber mittels microSD-Karte um bis zu 32 GB erweitern. Auf der Rückseite befindet sich zudem eine 8 Megapixel Kamera mit Autofokus und LED-Blitz und auf der Vorderseite wurde ein 2-Megapixel-Modul verbaut. Die rückseitige Kamera bietet zudem die Möglichkeit für Full-HD-Videos, HDR-Fotos, Gesture Shot und Smile Shot.

Es stehen so gut wie alle Konnektivitätstandards zur Verfügung: 3G/HSPA+, EDGE, GPRS, Bluetooth 4.0, WiFi 802.11 b/g/n sowie ein microUSB 2.0-Anschluss. Der 1.800 mAh grosse Akku soll laut Hersteller für eine Gesprächszeit von 360 Minuten reichen. Das Allview V1 Viper i wird in den Farben Schwarz, Weiss, Blau, Gelb und Rosa angeboten. Leider ist darauf nur die etwas veraltete Android-Version 4.2.2 Jelly Bean installiert. Bezüglich eines Updates auf KitKat machte der Hersteller keine Angaben. Das Smartphone lässt sich über den Online-Shop von Allview für einen Preis von 179 Euro vorbestellen. Ab dem 30. Mai 2014 werden die Auslieferungen beginnen.

 

Über Marco Kraus

Marco ist einer der Mitgründer von TechnologieJunkies. Ist enthusiastisch veranlagt, wenn es um technische Dinge geht. Begeistert sich stets für Neues, ist tierlieb und hat sich das Gaming seit dem SNES-Zeitalter zum Hobby gemacht. Wohnt, arbeitet und bloggt in der schönen Schweiz im Raum Basel. Spenden für den morgendlichen Kaffee sind gerne gesehen.

Ebenfalls interessant

LG Stylus 2: Das erste Smartphone mit DAB+

Facebook Twitter Google+ Pinterest Pocket Facebook Twitter Google+ Pinterest LinkedIn Digg Del StumbleUpon Tumblr VKontakte …

Kommentar verfassen