Allview X1 Xtreme mini mit Snapdragon 800-Prozessor offiziell vorgestellt

Der rumänische Smartphone-Hersteller Allview hat mit dem X1 Xtreme mini eine kleine Version des aktuellen Flaggschiffs X1 Xtreme vorgestellt. Unterschiede bei der Hardware gibt es unter anderem beim Display, dem Speicher sowie der Kamera.

Allview hat mit dem neuen X1 Xtreme mini ein sehr attraktives Smartphone zu einem relativ günstigen Preis vorgestellt. Obwohl die Bezeichnung „Mini“ im Namen vorhanden ist, hat der Hersteller auf eine grossangelegte Hardware-Abspeckung verzichtet. Das IPS-Display ist mit 4,7 Zoll zwar etwas kleiner geraten, löst jedoch weiterhin mit 1.920 x 1.080 Pixeln (469 ppi) auf. Der Qualcomm-Quad-Core Snapdragon 800-Prozessor mit 2,5 GHz Taktfrequenz und die 2 GByte Arbeitsspeicher zur Unterstützung bleiben weiterhin gleich. Statt 32 GByte Speicher kommen jedoch nur noch 16 GByte zum Einsatz, was die meisten wohl aber nicht stören dürfte. Auf der Rückseite befindet sich zudem eine 16 Megapixel-Kamera mit Autofokus und LED-Blitz. Die Auflösung der Frontcam wurde halbiert und beträgt nun immerhin noch 4 Megapixel.

Zur weiteren Ausstattung gehören WLAN 802.11 ac, Bluetooth 4.0, GPS/GLONASS und Android 4.4.2 Kitkat. Auf LTE muss beim Kauf von diesem Gerät leider verzichtet werden. Das Gehäuse des 10,3 Millimeter dicken und 140 Gramm schweren Smartphones besteht aus Aluminium und im Innern sorgt ein 2.200 mAh Akku für den nötigen Antrieb. Mehr über das Allview X1 Xtreme mini könnt ihr auf der offiziellen Webseite erfahren – dort könnt ihr das Smartphone bereits jetzt zu einem Preis von 299 Euro vorbestellen. Die Auslieferung soll ab dem 20. Dezember unter anderem nach Deutschland, Österreich und die Schweiz erfolgen. Bei diesem Gerät handelt es sich um eine limitierte Auflage, welche anlässlich des zehnjährigen Betriebsjubiläums ins Leben gerufen wurde – Angaben über die Stückzahlen liegen keine vor.

 

Über Marco Kraus

Marco ist einer der Mitgründer von TechnologieJunkies. Ist enthusiastisch veranlagt, wenn es um technische Dinge geht. Begeistert sich stets für Neues, ist tierlieb und hat sich das Gaming seit dem SNES-Zeitalter zum Hobby gemacht. Wohnt, arbeitet und bloggt in der schönen Schweiz im Raum Basel. Spenden für den morgendlichen Kaffee sind gerne gesehen.

Ebenfalls interessant

LG Stylus 2: Das erste Smartphone mit DAB+

Facebook Twitter Google+ Pinterest Pocket Facebook Twitter Google+ Pinterest LinkedIn Digg Del StumbleUpon Tumblr VKontakte …

Kommentar verfassen