amazon-fire-tv-stick

Amazon Fire TV Stick: Chromecast-Alternative offiziell vorgestellt

Amazon hat heute mit dem Fire TV Stick einen leistungsfähigeren Konkurrenten zu Googles Chromecast vorgestellt. Vorerst wird der Stick jedoch nur in den USA zur Vorbestellung angeboten, ein Launch in Deutschland ist aber durchaus denkbar.

Mit dem Chromecast-Stick hat Google bei der Kundschaft eindeutig einen Nerv getroffen, denn der kleine HDMI-Stick verkauft sich wie warme Semmeln. Nun scheint auch der Online-Versandhändler Amazon ein Stück vom Kuchen abhaben zu wollen und stellte mit dem Fire TV Stick einen kleinen Stick mit HDMI-Anschluss vor. Technisch gesehen ist der Stick von Amazon gegenüber Chromecast eindeutig überlegen. So verfügt der Fire TV Stick unter anderem mit 8 GByte internem Speicher gleich über die vierfache Menge, um Apps und Spiele darauf zu speichern. Auch beim Prozessor muss sich Chromecast mit einem Single-Core-SoC dem Dual-Core-SoC des Fire TV Sticks geschlagen geben. Der Arbeitsspeicher ist mit einem Gigabyte ausserdem doppelt so gross bemessen. Während Googles Chromecast lediglich Single-Band-WLAN unterstützt, wurde bei Amazons Fire TV Stick ein Dual-Band-WiFi-fähiges Modul verbaut.

amazon-fire-tv-stick-mit-fernbedienung

Bedienen lässt sich der Fire TV Stick per Fernbedienung, sodass ihr nicht immer zum Smartphone oder Tablet greifen müsst – eine App für Android und später auch für iOS fehlt dennoch nicht. Wer 30 US-Dollar mehr zahlt, erhält zusätzlich eine Fernbedienung, welche die Sprachsteuerung ermöglicht. Mit dem Amazon-Stick werdet ihr Zugriff auf sämtliche digitale Angebote von Amazon erhalten. Auch Dienste wie Netflix, WatchEver, Maxdome, YouTube, Twitch, Pandora oder Spotify werden unterstützt. Obwohl der Stick über die deutlich bessere Hardware verfügt als das Konkurrenz-Model von Google müssen nur 39 US-Dollar hingelegt werden. Amazon Prime-Mitglieder erhalten den Stick in den nächsten zwei Tagen gar für nur 19 US-Dollar – also fast geschenkt. Zwar wurde für Deutschland noch kein Erscheinungstermin angekündigt, doch dürfte der Release in den nächsten Wochen erfolgen, sobald die Software angepasst wurde.

fire-tv-stick-google-chromecast-vergleich

Weitere Informationen zum Amazon Fire TV Stick findet ihr direkt auf der Produktseite.

Via: Phandroid

 

Über Marco Kraus

Marco ist einer der Mitgründer von TechnologieJunkies. Ist enthusiastisch veranlagt, wenn es um technische Dinge geht. Begeistert sich stets für Neues, ist tierlieb und hat sich das Gaming seit dem SNES-Zeitalter zum Hobby gemacht. Wohnt, arbeitet und bloggt in der schönen Schweiz im Raum Basel. Spenden für den morgendlichen Kaffee sind gerne gesehen.

Ebenfalls interessant

raspberry-pi-display

Raspberry Pi: 7 Zoll Touch-Display als Zubehör vorgestellt

Facebook Twitter Google+ Pinterest Pocket Facebook Twitter Google+ Pinterest LinkedIn Digg Del StumbleUpon Tumblr VKontakte …

Kommentar verfassen