amazon-prime

Amazon Prime Day: Ab heute täglich frische Schnäppchen

Am 15. Juli 2015 feiert der Online-Händler Amazon sein 20-jähriges Bestehen und lässt euch in Form von jede Menge Schnäppchen daran teilhaben. Über 3.000 Angebote werden speziell für Prime-Kunden kreiert – doch auch Nicht-Prime-Mitglieder können davon profitieren, wir zeigen euch wie!

Amazon ruft am 15. Juli 2015 den Prime Day ins Leben und bietet euch zahlreiche Vergünstigungen an. Über 3.000 Artikel werden an diesem Tag als sogenannte Blitzangebote für wenige Stunden zu einem reduzierten Preis angeboten. Von den Schnäppchen können allerdings nur Prime-Kunden profitieren – doch keine Sorge, weiter unten verraten wir euch, wie ihr dennoch bei den Angeboten zuschlagen könnt. Die ersten Angebote werden am 15. Juli bereits um Mitternacht starten – von 6:00 Uhr morgens bis 22:00 Uhr abends werden im 10-Minuten-Takt neue Angebote mit bis zu 50 Prozent Rabatt nachgereicht.

Um die Wartezeit bis zum Beginn des Prime Day zu versüßen, gibt es bei Amazon bereits im Vorfeld einige Sonderangebote.Heute zählt beispielsweise ein PlayStation 4 Megapack dazu, bei dem ihr zusätzlich zur PlayStation 4 zwei DualShock 4 Wireless Controller, eine Kamera sowie das Spiel Bloodborne erhaltet. Außerdem gibt es auch das Motorola Moto X der zweiten Generation zu einem vergünstigten Preis und passend zum Sommer sind diverse Wassersport-Artikel und Bademode stark reduziert. Zu den Angeboten geht es hier.

Keine Prime-Mitgliedschaft?

Eine Prime-Mitgliedschaft kostet normalerweise 49 Euro pro Jahr, bietet dafür aber auch zahlreiche Vorteile wie Premium-Versand oder Zugriff auf Prime Instant Video sowie unbegrenzter Cloud-Speicher für Fotos. Um von den Amazon Prime Day-Schnäppchen profitieren zu können, müsst ihr allerdings kein Geld ausgeben, sondern könnt euch hier für eine Probe-Mitgliedschaft anmelden, um Amazon Prime 30 Tage lang kostenlos zu testen.

 

Über Marco Kraus

Marco ist einer der Mitgründer von TechnologieJunkies. Ist enthusiastisch veranlagt, wenn es um technische Dinge geht. Begeistert sich stets für Neues, ist tierlieb und hat sich das Gaming seit dem SNES-Zeitalter zum Hobby gemacht. Wohnt, arbeitet und bloggt in der schönen Schweiz im Raum Basel. Spenden für den morgendlichen Kaffee sind gerne gesehen.

Ebenfalls interessant

amazon-de

Amazon: Cyber Monday Tag 3 – Heutige Technik-Angebote im Überblick (Teil 2)

Facebook Twitter Google+ Pinterest Pocket Facebook Twitter Google+ Pinterest LinkedIn Digg Del StumbleUpon Tumblr VKontakte …

Kommentar verfassen