android-5-lollipop

Android 5.0 Lollipop: „Bildschirm aufnehmen“ (Screencast) ohne Root möglich

Android 5.0 Lollipop bietet einiges mehr, als bisher offiziell von Google kommuniziert wurde. Zu den interessanteren Features gehört unter anderem die Aufnahme von Bildschirminhalten, welche durch eine neu hinzugefügte API direkt und ohne Root möglich sein wird.

Android 5.0 Lollipop steht vor der Tür und bringt neben dem neuen Material-Design auch jede Menge weitere Neuerungen mit sich. Wollte man mit einer bisherigen Android-Version ein Video des Bildschirminhaltes aufnehmen, so war dies bis Android 4.4 KitKat lediglich mit einem Root-Zugriff beziehungsweise einem HDMI-Aufnahmegerät möglich. Mit dem Release von Android 4.4 KitKat hat Google die Aufnahme per ADB und USB-Kabel ermöglicht – ein Root-Zugriff war hier nicht mehr von Nöten. Sozusagen als Ergänzung zur Screenshot-Funktion fügte Google nun direkt in die Lollipop-Firmware eine entsprechende API-Schnittstelle hinzu, sodass Apps ohne die genannten Umwege den Bildschirminhalt mitschneiden können. Die Sound-Aufnahme wurde bisher allerdings noch nicht direkt implementiert, sodass ihr den Ton zusätzlich über die 3,5mm-Klinkenbuchse aufzeichnen und anschliessend mit dem Video zusammenfügen müsst.

Mit dem ilos Screen Recorder hat nun eine solche App den Weg in den Play Store gefunden, womit ihr euren Bildschirmcontent innerhalb von kürzester Zeit verewigen könnt. Sobald ihr die Anwendung gestartet habt, befindet sich am oberen Bildschirmrand ein Overlay. Darüber könnt ihr die Aufnahme starten und anschliessend wieder beenden. Ebenfalls neu ist der Lollipop Screen Recorder. Beide Apps sind kostenlos, bieten allerdings auch noch nicht sehr viele Einstellungsmöglichkeiten. Die dazugehörigen Download-Links findet ihr weiter unten – Android 5.0 Lollipop ist für die Installation Voraussetzung. Aus rechtlichen Gründen werdet ihr Inhalte jedoch nicht in jeder App mitschneiden können. Der sogenannte „Secure“ Content, wie wir ihn unter anderem bei Netflix vorfinden, lässt sich aufgrund der vorhandenen DRM-Restriktionen nicht einfach so aufzeichnen. Insgesamt kann man von einem begrüssenswerten Feature sprechen, erleichtert dies doch das Aufnehmen von Bildschirminhalten auf dem Android-Smartphone ungemein.

ilos screen recorder - 5.0+
Entwickler: ICOS LLC
Preis: Kostenlos
Lollipop Screen Recorder
Entwickler: Rivulus Studios
Preis: Kostenlos

Via: AndroidPolice

 

Über Marco Kraus

Marco ist einer der Mitgründer von TechnologieJunkies. Ist enthusiastisch veranlagt, wenn es um technische Dinge geht. Begeistert sich stets für Neues, ist tierlieb und hat sich das Gaming seit dem SNES-Zeitalter zum Hobby gemacht. Wohnt, arbeitet und bloggt in der schönen Schweiz im Raum Basel. Spenden für den morgendlichen Kaffee sind gerne gesehen.

Ebenfalls interessant

whatsapp-textformatierung

WhatsApp: Update bringt die Textformatierungen fett, kursiv und durchgestrichen

Facebook Twitter Google+ Pinterest Pocket Facebook Twitter Google+ Pinterest LinkedIn Digg Del StumbleUpon Tumblr VKontakte …

Kommentar verfassen