project-volta

Android L: Project Volta kann im Akkutest überzeugen

Google setzt bei der neuen Android-Version auf Project Volta, ein Stromsparmodus, der energiefressenden Apps den Hahn abdreht. Was sich in der Theorie gut anhört, hat sich nun auch in der Praxis als brauchbar bewiesen.

Google scheint es zu bevorzugen, für jeden grösseren Android-Release ein passendes „Projekt“ in der Tasche zu haben. Unter Jelly Bean war dies Project Butter und bei KitKat nimmt das Project Svelte Performance-Optimierungen an der Firmware vor. Mit dem zuletzt angekündigten Release von Android L wird Google mit dem Project Volta ordentlich an der Akkulaufzeit drehen. Erste Tests von der Seite Arstechnica scheinen dies zu bestätigen.

 

project-volta-akkutest

Im Testverlauf wurde ein Google Nexus 5 mit Android 4.4.4 KitKat sowie ein Nexus 5 mit Android L verwendet. Bei fix eingestellter Bildschirmhelligkeit wurde über WLAN auf beiden Geräten alle 15 Sekunden eine Webseite geladen. Während das Smartphone mit Android KitKat auf eine Laufzeit von 345 Minuten kam, hielt das Android L-Gerät ganze 471 Minuten durch. Dies ist eine Steigerung von rund 36 Prozent oder mehr als zwei Stunden. Natürlich gilt diese Zahl nicht gleich für alle Geräte, da die dazugewonnene Akkulaufzeit vom Smartphone-Typ sowie vom Nutzungsverhalten abhängig ist. Vor allem das Zusammenspiel von der neuen OAT-Laufzeitumgebung Android Runtime (ART) und der neuen JobScheduler API, die das Gruppieren von Hintergrundaufgaben ermöglicht, dürfte einen ordentlichen Anteil an der optimierten Akkulaufzeit haben. Dennoch scheint noch etwas Luft nach oben zu sein, da Arstechnica nach eigenen Angaben den neuen „Battery Saver“ für den Test deaktiviert hatte.

Lesenswert: Android L offiziell angekündigt – Stromsparmodus, Notifications, 64-Bit-Support und mehr

Quelle: ARSTechnica

 

Über Marco Kraus

Marco ist einer der Mitgründer von TechnologieJunkies. Ist enthusiastisch veranlagt, wenn es um technische Dinge geht. Begeistert sich stets für Neues, ist tierlieb und hat sich das Gaming seit dem SNES-Zeitalter zum Hobby gemacht. Wohnt, arbeitet und bloggt in der schönen Schweiz im Raum Basel. Spenden für den morgendlichen Kaffee sind gerne gesehen.

Ebenfalls interessant

lg-stylus-2-dab

LG Stylus 2: Das erste Smartphone mit DAB+

Facebook Twitter Google+ Pinterest Pocket Facebook Twitter Google+ Pinterest LinkedIn Digg Del StumbleUpon Tumblr VKontakte …

Kommentar verfassen