anno-2205

Anno 2205: Mond-Besiedlung, Release-Termin und weitere Infos

Anlässlich der E3-Pressekonferenz hat Ubisoft heute in der Früh den Strategie-Titel Anno 2205 angekündigt. Das Setting spielt sich erneut in der Zukunft ab, diesmal dürfen wir uns allerdings gar auf dem Mond niederlassen.

Ubisoft hat für den 3. November 2015 mit Anno 2205 einen neuen Ableger der Aufbaustrategiereihe Anno angekündigt. Das Gameplay ist rund 200 Jahre nach unserer Zeit angesiedelt und spielt sich demnach komplett in der Zukunft. Spieler starten jedoch nicht sofort auf dem Mond, sondern müssen sich den technologischen Fortschritt auf der Erde erst erarbeiten, um dann den Sprung auf den Mond zu schaffen.

Auf dem Mond angekommen, könnt ihr ebenfalls Siedlungen bauen und Ressourcen abbauen, die ihr anschließend wieder zurück zur Erde senden könnt, um eure Städte zu erweitern und auszubauen. Dank einer neuen Spiel-Engine soll es möglich werden, bis zu fünfmal größere Inseln als im Vorgänger zu besiedeln. Städte mit über einer Million Menschen, mit fliegenden Autos und neuartigen Fabriken sollen dabei keine Seltenheit bilden. Neu mit dabei soll zudem ein „revolutionärer Sessions-Modus“ sein, der es Spielern erlaubt, diverse Spielsitzungen auf der Erde und dem Mond gleichzeitig zu kontrollieren und mehrere Regionen durch verschiedene Sitzungen zu verbinden.

Erstmals gibt es in Anno 2205 übrigens ein Levelsystem, wobei die Gesamteinwohnerzahl sozusagen den Erfahrungspunkten entsprechen. Für jeden Levelaufstieg erhaltet ihr kleinere Belohnungen, wie seltene Rohstoffe oder Zierelemente. Oben drauf soll es anders als beim Vorgänger übrigens keinen Online-Zwang geben. Ganz verzichtet wurde aber dennoch nicht auf Onlinefunktionen, diese bringen allerdings keine spielentscheidenden Vorteile mit sich – darauf will Ubisoft zu einem späteren Zeitpunkt noch genauer eingehen. Zudem wird eine einmalige Online-Aktivierung des Strategietitels über Uplay nötig – danach soll das Game allerdings vollständig im Offline-Modus nutzbar sein.

Vor dem offiziellen Release-Termin von Anno 2205 soll es übrigens noch einen Beta-Test geben. Bis dahin dürft ihr euch mit zwei Screenshots, sowie einem CGI- und Gameplay-Trailer begnügen.

ANNO 2205 – [PC]

Preis: EUR 22,90

2.4 von 5 Sternen (248 Bewertungen)

55 gebraucht & neu erhältlich ab EUR 19,00

Über Marco Kraus

Marco ist einer der Mitgründer von TechnologieJunkies. Ist enthusiastisch veranlagt, wenn es um technische Dinge geht. Begeistert sich stets für Neues, ist tierlieb und hat sich das Gaming seit dem SNES-Zeitalter zum Hobby gemacht. Wohnt, arbeitet und bloggt in der schönen Schweiz im Raum Basel. Spenden für den morgendlichen Kaffee sind gerne gesehen.

Ebenfalls interessant

quake-champions

Quake Champions: Fortsetzung des Arena-Shooters und Overwatch-Konkurrenz?

Facebook Twitter Google+ Pinterest Pocket Facebook Twitter Google+ Pinterest LinkedIn Digg Del StumbleUpon Tumblr VKontakte …

Kommentar verfassen