Apple-Computer im Wert von 200.000 US-Dollar im Müll gelandet

Ein Apple-PC, der einen Wert von 200.000 US-Dollar besitzt, kann ja nur vergoldet sein! Nicht ganz, denn hierbei handelt es sich um den schon fast legendären Apple 1. Dieser unter Sammlern gefragte Computer wurde von einer unwissenden Frau eines verstorbenen Gattens in den Müll geworfen – eine fast unglaubliche Geschichte.

Als Technik-Liebhaber zerreißt es einem fast das Herz, beim Lesen einer solchen (Sonntags-)Geschichte, die dazu noch wahr ist. Angefangen hat alles mit dem Ableben eines unbekannten Mannes, der ein Faible für alte elektronische Geräte hatte. Seine Frau konnte allerdings ganz und gar nichts mit dem vermeintlichen Elektroschrott anfangen und brachte die ganzen Kisten, die sie in der Garage fand, zu Clean Bay Area – ein Entsorgungsunternehmen in den USA.

Wenige Wochen später staunten die Mitarbeiter nicht schlecht, denn unter dem abgegebenen Elektro-Schrott verbarg sich ein alter Apple 1 – dessen Preisempfehlung im Jahr 1976 bei 666 US-Dollar lag. Da Apple gerade mal 200 Exemplare des Apple 1 verkaufen konnte, hat sich der Wert dieser Rarität mittlerweile rasant erhöht. In einer privaten Auktion versteigerte das Recycling-Unternehmen den Computer für eine Summe von 200.000 US-Dollar.

Laut Unternehmensrichtlinie gehen 50 Prozent dieses Versteigerungserlöses an den ehemaligen Besitzer zurück. Da die Frau weder Namen noch Telefonnummer oder gar eine Adresse hinterlegte, wird nun öffentlich nach ihr gesucht. Die Frau dürfte sich freuen, denn auf sie wartet ein Scheck im Wert von 100.000 US-Dollar.

Via: Mercurynews Bildquelle: Ed Uthman

 

Über Marco Kraus

Marco ist einer der Mitgründer von TechnologieJunkies. Ist enthusiastisch veranlagt, wenn es um technische Dinge geht. Begeistert sich stets für Neues, ist tierlieb und hat sich das Gaming seit dem SNES-Zeitalter zum Hobby gemacht. Wohnt, arbeitet und bloggt in der schönen Schweiz im Raum Basel. Spenden für den morgendlichen Kaffee sind gerne gesehen.

Ebenfalls interessant

Apple stellt neuen iMac mit Retina-Display und neues Zubehör vor

Facebook Twitter Google+ Pinterest Pocket Facebook Twitter Google+ Pinterest LinkedIn Digg Del StumbleUpon Tumblr VKontakte …

Kommentar verfassen