Apple iPhone 6: Erste Droptest-Videos sind bereits online

Ein Apple-Fan aus Australien war weltweit wohl einer der ersten iPhone 6-Käufer. Live vor der Kamera durfte er sein Gerät anschliessend auspacken, was gehörig in die Hose bzw. wohl eher auf den Boden ging. Zu allem Pech hin gibt es zudem schon weitere Videos, in denen (gewollt) die Fallfestigkeit des neuen iPhones getestet wird.

Was tut man als Erstes, nachdem man ein neues Smartphone gekauft hat? Auspacken und testen, nicht wahr? So würden wohl die meisten darauf antworten. Zu einem Release eines neuen Smartphones sind jedoch auch Droptests mittlerweile zum Standard geworden. Dass ein Kauf ziemlich nervenaufreibend sein kann, zeigt ein Apple-Jünger aus der australischen Stadt Perth, der mit zittrigen Händen uns nervösen Bewegungen live vor der Kamera versuchte ein iPhone 6 auszupacken. Geschafft hat er es zwar, doch mit mässigem Erfolg, denn das iPhone 6 landete auf dem Boden, nahm jedoch glücklicherweise keinen Schaden – Glück im Unglück also.

Nach dem zweiten Video könnte man meinen, das iPhone 6 wäre nahezu unzerstörbar. Denn nachdem das iPhone 6 jeweils auf die Rückseite, die Seite und auf die Frontseite fiel, waren bis auf ein paar Kratzer keine weiteren Beschädigungen ersichtlich.

Im zweiten Video bemerkt man jedoch schnell, dass auch Apple noch kein Wundermittel gegen ein zerspringendes Display gefunden hat. Immerhin funktionierte das iPhone trotz stark beschädigtem Display-Glas auch nach dem Falltest noch.

 

Über Marco Kraus

Marco ist einer der Mitgründer von TechnologieJunkies. Ist enthusiastisch veranlagt, wenn es um technische Dinge geht. Begeistert sich stets für Neues, ist tierlieb und hat sich das Gaming seit dem SNES-Zeitalter zum Hobby gemacht. Wohnt, arbeitet und bloggt in der schönen Schweiz im Raum Basel. Spenden für den morgendlichen Kaffee sind gerne gesehen.

Ebenfalls interessant

LG Stylus 2: Das erste Smartphone mit DAB+

Facebook Twitter Google+ Pinterest Pocket Facebook Twitter Google+ Pinterest LinkedIn Digg Del StumbleUpon Tumblr VKontakte …

Kommentar verfassen