patent-apple-home-button

Apple Patent: Homebutton soll zum Gaming-Joystick mutieren

Mit dem bisherigen Homebutton scheint Apple noch nicht ganz zufrieden sein – der Fingerabdrucksensor, der damals noch als Killerfeature galt, ist mittlerweile auch bei der Konkurrenz keine Seltenheit mehr. Ein im Homebutton integrierter Joystick könnte die neueste Innovation Apples sein – darauf deutet zumindest ein kürzlich aufgetauchtes Patent hin.

Ganz so neu sind Joystick-Handys allerdings dann doch nicht – gab es bereits 2004 mit dem Sony Ericsson K700 ein Gerät, das über einen Joystick verfügte. Betreffend Haltbarkeit gab es damals aber große Mängel, sodass die Joystick-Ära nie so richtig die Erfolgsstraße fand. Mit einem im Jahr 2013 eingereichten Patent will Apple den Joystick anscheinend wieder aus der Trickkiste holen und in den Homebutton seiner Geräte implementieren. Um den Joystick zu „aktivieren“ kommt es anscheinend auf den darauf ausgeübten Druck an. Wird dieser Druck nicht erreicht, funktioniert der Knopf wie ein herkömmlicher Homebutton. Drückt man allerdings stärker darauf (ab 1.000 Gramm), so ragt der Homebutton ein wenig aus dem Gehäuse heraus und dient so als kleiner Joystick. Ein erneuter Druck auf den Knopf lässt den Homebutton wieder bündig im Gehäuse verschwinden. Die Funktion von Touch ID soll dabei weiterhin möglich sein.

Die Idee eines Joystick-Smartphones ist auf jeden Fall gut und liegt wohl auch im Interesse der Nutzer, die sich ab und zu vom Gaming-Angebot mitreißen lassen. Doch ist der Homebutton beim Handy wohl eine der am meisten beanspruchten Tasten – erste Abnutzungserscheinungen machen sich hier am häufigsten bemerkbar. Ein zusätzlich integrierter Joystick würde die Haltbarkeit kaum verlängern, sondern das Gerät eher anfälliger für Reparaturen machen, da es sich um ein bewegliches Geräte-Teil handelt.

patent-apple-home-button_01

Quelle: MacRumors

 

Über Marco Kraus

Marco ist einer der Mitgründer von TechnologieJunkies. Ist enthusiastisch veranlagt, wenn es um technische Dinge geht. Begeistert sich stets für Neues, ist tierlieb und hat sich das Gaming seit dem SNES-Zeitalter zum Hobby gemacht. Wohnt, arbeitet und bloggt in der schönen Schweiz im Raum Basel. Spenden für den morgendlichen Kaffee sind gerne gesehen.

Ebenfalls interessant

imac-retina

Apple stellt neuen iMac mit Retina-Display und neues Zubehör vor

Facebook Twitter Google+ Pinterest Pocket Facebook Twitter Google+ Pinterest LinkedIn Digg Del StumbleUpon Tumblr VKontakte …

Kommentar verfassen