archos-45-neon

ARCHOS 45 Neon: Einsteiger-Smartphone für 90 Euro ab sofort erhältlich

Der französische Hersteller Archos hat mit dem 45 Neon ein neues, preisgünstiges Einsteiger-Smartphone vorgestellt, das ab sofort in Deutschland verfügbar ist. Zu den Highlights zählt ein Selfie-Button auf der Rückseite sowie ein 3.000 .Ah starker Akku.

Eines vorneweg, viel darf man sich bei einem Preis von gerade mal 89,99 Euro nicht erwarten. Dennoch dürfte das Preis-Leistungs-Verhältnis absolut in Ordnung sein – anderes sind wir von Archos bisher auch nicht gewohnt. Für das Geld erhaltet ihr ein Smartphone mit einem 4,5 Zoll großen IPS-Display, dessen Auflösung bei 854 x 480 Pixeln liegt. Dazu kommt ein Quad-Core-Prozessor MediaTel MT6582 mit 1,3 GHz, 512 MByte RAM sowie 4 GByte interner Speicher, der sich per microSD-Karte um bis zu 64 GByte erweitern lässt.

Gerade im Hinblick auf den Speicher, hat Archos ein interessantes Feature zu bieten. Wird vom Nutzer die Funktion „Fusion Storage“ aktiviert, so wird der Kartenspeicher im Hintergrund mit dem Flashspeicher kombiniert, sodass ihr dann maximal 68 GByte nutzen könnt. Ein weiteres Highlight befindet sich mit dem Selfie-Button unterhalb der 5-MP-Kamera auf der Rückseite des Einsteiger-Geräts, mit dem ihr die 2-MP-Frontcam auslösen könnt. Das Beste an diesem Budget-Smartphone ist aber mit Sicherheit der 3.000 mAh große Akku, der das Archos 45 Neon zwar auf eine Dicke von 10,5 Millimeter anschwellen lässt, allerdings auch eine ordentliche Laufzeit bieten dürfte.

WLAN, Bluetooth 4.0, GPS und Android 4.4 KitKat als Betriebssystem runden das Gesamt-Paket ab. Natürlich haben wir hier kein Spitzenmodell vorliegen, aber für den Preis wird hier doch eine ganz komfortable Ausstattung geboten. Oben drauf erhaltet ihr zusätzlich noch drei Wechselcover in den Farben Schwarz, Neon-Gelb sowie Neon-Orange. Das Gerät ist unter anderem in Deutschland ab sofort im Handel verfügbar.

 

Über Marco Kraus

Marco ist einer der Mitgründer von TechnologieJunkies. Ist enthusiastisch veranlagt, wenn es um technische Dinge geht. Begeistert sich stets für Neues, ist tierlieb und hat sich das Gaming seit dem SNES-Zeitalter zum Hobby gemacht. Wohnt, arbeitet und bloggt in der schönen Schweiz im Raum Basel. Spenden für den morgendlichen Kaffee sind gerne gesehen.

Ebenfalls interessant

lg-stylus-2-dab

LG Stylus 2: Das erste Smartphone mit DAB+

Facebook Twitter Google+ Pinterest Pocket Facebook Twitter Google+ Pinterest LinkedIn Digg Del StumbleUpon Tumblr VKontakte …

Kommentar verfassen