archos-neon-50

Archos Neon 50: Günstiges Einsteiger-Smartphone mit Dual-SIM vorgestellt

Der französische Hersteller Archos hat mit dem Neon 50 ein neues Einsteiger-Smartphone vorgestellt. Der Preis wurde mit knapp 130 Euro sehr niedrig gehalten – dafür darf man jedoch auch nicht viel erwarten.

Archos stockt sein Portfolio mit einem weiteren 5 Zoll grossen Smartphone auf. Das Display verfügt jedoch nur über eine Auflösung von 854 x 480 Pixeln, was eine relativ magere Pixeldichte von knapp 200 dpi ergibt. Als Prozessor kommt ein Quad-Core Mediatek 6582 mit 1,3 GHz sowie eine Mali 400MP2 GPU zum Einsatz. Beim Arbeitsspeicher stehen gerade mal 512 MByte zur Verfügung, der interne Speicher von 4 GByte lässt sich per microSD-Karte um bis zu 64 GByte erweitern. Der Akku wiederum bietet eine Ladekapazität von 2.000 mAh, was bei den genannten technischen Daten ausreichend sein dürfte, um das Gerät einen Tag lang am laufen zu halten. Ganz nett sind die beiden Mini-SIM-Kartenslots, sodass beispielsweise geschäftliche und private Anrufe getrennt getätigt werden können. Auf der Rückseite befindet sich zudem eine 5 Megapixel grosse Kamera, die in der Lage ist, 1080p-Videos aufzunehmen. Frontseitig ist eine VGA-Cam verbaut. Als Betriebssystem kommt das veraltete Android 4.2.2 Jelly Bean zum Einsatz – Schade. Alle weiteren Infos zu den Spezifikationen findet ihr direkt bei Archos.

Das Archos Neon 50 kann bereits ab jetzt für einen Preis von 129 Euro beim Händler direkt oder für 119 Euro bei Amazon bestellt werden. Ihr erhaltet zusätzlich zum Smartphone drei Wechsel-Cover in den Farben Schwarz, Blau und Gelb. Technik-Begeisterte Leute werden daran sicherlich keine Freude haben, doch für die ältere Generation oder für Kinder bzw. Jugendliche kann das Gerät durchaus ausreichend sein.

 

Archos 50 Neon Smartphone 4GB

Preis: EUR 59,95

3.7 von 5 Sternen (10 Bewertungen)

4 gebraucht & neu erhältlich ab EUR 59,95

 

Über Marco Kraus

Marco ist einer der Mitgründer von TechnologieJunkies. Ist enthusiastisch veranlagt, wenn es um technische Dinge geht. Begeistert sich stets für Neues, ist tierlieb und hat sich das Gaming seit dem SNES-Zeitalter zum Hobby gemacht. Wohnt, arbeitet und bloggt in der schönen Schweiz im Raum Basel. Spenden für den morgendlichen Kaffee sind gerne gesehen.

Ebenfalls interessant

lg-stylus-2-dab

LG Stylus 2: Das erste Smartphone mit DAB+

Facebook Twitter Google+ Pinterest Pocket Facebook Twitter Google+ Pinterest LinkedIn Digg Del StumbleUpon Tumblr VKontakte …

Kommentar verfassen