Assassins-Creed-4-black-flag

Assassin’s Creed in Zukunft ohne Nummerierung im Titel

Alle Hauptspiele der Assassin’s Creed-Reihe wurden bisher durchnummeriert. Zukünftig soll dies jedoch nicht mehr so sein wie Ubisoft in einem Interview bekannt gab und gleichzeitig auch die Gründe dazu lieferte.

Mittlerweile sind wir beim fünften Teil von der Assassin’s Creed-Spieleserie angekommen. Naja gut, noch nicht ganz, denn Assassin’s Creed: Unity wird hierzulande erst im November 2014 erscheinen. Es ist offiziell der fünfte Teil der Reihe und dennoch wird den Fans des Action-Adventure-Titels bereits aufgefallen sein, dass Ubisoft wohl auf eine Zahl im Titel verzichten wird – zu diesen will man auch nicht mehr zurückkehren. Künftig sollen nur noch Namenszusätze wie Unity oder Rogue verwendet werden, die zur Thematik und der Geschichte des Spiels passen. Mit Assassin’s Creed IV: Black Flag wurde demzufolge der letzte Teil veröffentlicht, der noch der altbekannten Nummerierung untergeordnet wurde.

Neben den fünf Hauptspielen gibt es ja noch eine ganze Stange voll mit Ablegern für diverse Plattformen, auch dort wurden auf Zahlen verzichtet. Die Übersichtlichkeit wird durch diesen Entscheid sicher nicht gefördert und manche Leute werden sich wohl schwer tun, zwischen Hauptspiel und Ableger zu unterscheiden. Ubisoft begründet diese Umstellung damit, dass Spieler schneller einen Bezug zur Reihe finden werden, als wenn ihnen bewusst vor Augen geführt wird, wie viele Teile sie davor verpasst haben. Assassin’s Creed: Unity wird am 13. November 2014 für PC, PlayStation 4 und Xbox One erscheinen. Zeitgleich kommt Assassin’s Creed: Rogue auf den Markt, jedoch nur für PlayStation 3 und Xbox 360 – laut Gerüchten soll auch ein PC-Ableger in Planung sein.

Assassin’s Creed Unity

Preis: EUR 14,49

2.5 von 5 Sternen (217 Bewertungen)

28 gebraucht & neu erhältlich ab EUR 14,48

Quelle: TheGamesCabin

 

Über Marco Kraus

Marco ist einer der Mitgründer von TechnologieJunkies. Ist enthusiastisch veranlagt, wenn es um technische Dinge geht. Begeistert sich stets für Neues, ist tierlieb und hat sich das Gaming seit dem SNES-Zeitalter zum Hobby gemacht. Wohnt, arbeitet und bloggt in der schönen Schweiz im Raum Basel. Spenden für den morgendlichen Kaffee sind gerne gesehen.

Ebenfalls interessant

quake-champions

Quake Champions: Fortsetzung des Arena-Shooters und Overwatch-Konkurrenz?

Facebook Twitter Google+ Pinterest Pocket Facebook Twitter Google+ Pinterest LinkedIn Digg Del StumbleUpon Tumblr VKontakte …

Kommentar verfassen