Asus-Transformer-Book-T90-Chi-Specs

ASUS Transformer Book T90 Chi, T100 Chi und T300 Chi offiziell vorgestellt

Asus hat anlässlich der heutigen Pressekonferenz in Las Vegas nicht nur ein interessantes Smartphone vorgestellt, sondern seine Convertible-Serie Transformer Chi um drei weitere Geräte mit Windows 8.1 erweitert. Die Preise dafür beginnen bei 299 US-Dollar.

Im Rahmen der heute beginnenden CES 2015 hat Asus sein Transformer Book-Portfolio gleich um drei Geräte aufgestockt. Den Anfang macht das kleinste Modell, welches auf den Namen Transformer Book T90 Chi hört. Hierbei handelt es sich um ein 8,9 Zoll großes Tablet im 16:10-Format und mit einer Auflösung von 1.280 x 800 Pixeln, welches mit einer zusätzlichen Tastatur ausgerüstet werden kann. Das Tablet ist gerade mal 7,5 Millimeter dünn und bringt zusammen mit dem Tastatur-Dock 750 Gramm auf die Waage. Für den nötigen Antrieb sorgt ein Intel Atom Quad-Core-Prozessor, welcher von Asus nicht näher definiert wurde. Zur Unterstützung dienen 2 GByte RAM und oben drauf gibt es wahlweise entweder 32 oder 64 GByte internen Flash-Speicher. Das Transformer T90 Chi soll laut Hersteller-Angaben nur 299 US-Dollar kosten – darin inbegriffen ist ein Jahr kostenlose Nutzung von Office 365.

Asus-Transformer-Book-T100-Chi-Specs

Für die meisten dürfte das Transformer Book T100 Chi einen Tick interessanter sein. Dies macht sich bereits beim Display wahrscheinlich bemerkbar, welches in einer komfortablen Größe von 10,1 Zoll mit einer Auflösung von 1.920 x 1.200 Pixeln daherkommt. Beim Prozessor setzt Asus ebenfalls auf einen Intel Atom Quad-Core-SoC, dessen näheren Spezifikationen nicht angegeben wurden. Des Weiteren sind ab Werk 2 GByte RAM und 64 GByte interner Speicher verbaut. Etwas kurios (und hoffentlich nicht als schlechtes Zeichen zu deuten) ist, dass Asus beim T100 Chi eine Akkulaufzeit von bis zu 10 Stunden angibt – diese Angaben wurden beim T90 Chi möglicherweise bewusst weggelassen. Das Gerät ist mit einer Dicke von 7,2 Millimeter ebenfalls sehr dünn ausgefallen. Das T100 Chi soll 399 US-Dollar kosten, wobei auch hier wieder ein Jahr lang die kostenlose Nutzung von Office 365 mit dabei ist.

Asus-Transformer-Book-T300-Chi-Specs

Das bereits im Juni 2014 auf der Computex präsentierte Transformer T300 Chi wurde heute nochmals kurz erwähnt und soll nach über einem halben Jahr nun endlich auf den Markt kommen – vorerst allerdings nur in Taiwan, den USA sowie einigen anderen Ländern. Das Display beim T300 Chi ist 12,5 Zoll groß und soll wahlweise mit 1.920 x 1.080 Pixeln oder 2.560 x 1.440 Pixeln auflösen. Bei beiden Versionen stehen zudem entweder 4 oder 8 GByte zur Auswahl. Alle Modelle verfügen aber immerhin über einen Intel Core-M-Prozessor sowie eine 128-GByte-SSD. Ein Modell mit einer 256 GByte-SSD wäre an dieser Stelle wohl nicht verkehrt gewesen. Das T300 Chi ist mit seinem Preis von 699 US-Dollar (Full-HD-Display) bzw. 799 US-Dollar (WQHD-Bildschirm) das teuerste Modell der Transformer Chi-Reihe.

 

Über Marco Kraus

Marco ist einer der Mitgründer von TechnologieJunkies. Ist enthusiastisch veranlagt, wenn es um technische Dinge geht. Begeistert sich stets für Neues, ist tierlieb und hat sich das Gaming seit dem SNES-Zeitalter zum Hobby gemacht. Wohnt, arbeitet und bloggt in der schönen Schweiz im Raum Basel. Spenden für den morgendlichen Kaffee sind gerne gesehen.

Ebenfalls interessant

lg-98uh9800

LG kündigt weltweit ersten 8K-HDR-Fernseher an

Facebook Twitter Google+ Pinterest Pocket Facebook Twitter Google+ Pinterest LinkedIn Digg Del StumbleUpon Tumblr VKontakte …

Kommentar verfassen