bq-aquaris-m-serie

BQ Aquaris M4.5, M5 und M5.5 mit LTE und Android 5.0 vorgestellt

Mit dem Aquaris M4.5, M5 und M5.5 hat der spanische Hersteller BQ gleich drei brandneue Smartphones vorgestellt, welche alle mit Android 5.0 Lollipop ausgestattet sind und von einem 64-Bit-Prozessor angetrieben werden.

Mit dem kürzlich vorgestellten ersten Ubuntu-Smartphone „Aquaris E4.5 Ubuntu Edition“ erhöhte das spanische Unternehmen BQ schlagartig seinen Bekanntheitsgrad in der Techbranche. Mit drei weiteren Geräten möchten die Spanier ihr Portfolio nun weiter ausbauen. Die Spezifikationen des kleinsten Modells (Aquaris M4.5) befinden sich im Einsteiger-Bereich, die beiden anderen Geräte spielen in der Liga der Mittelklasse mit. Alle drei Geräte basieren auf dem neuesten Android-Betriebssystem der Version 5.0 Lollipop  und werden auf dem MWC 2015 Anfang März in Barcelona zu sehen sein. Dort werden dann wohl auch die letzten Details zur Hardware sowie alle Angaben zu den Preisen und Verfügbarkeit bekannt. Hier könnt ihr euch vorerst einen kleinen Überblick über die neuen Handys verschaffen:

BQ Aquaris M4.5

  • Display: 4,5 Zoll / 1.280 x 720 Pixel
  • Prozessor: Quad-Core MediaTek MT6735 mit 1,4 GHz
  • Grafik: Mali 450 MP2
  • Arbeitsspeicher: 1 GByte RAM
  • Kamera: Rückseite: 8 Megapixel, Front: 5 Megapixel
  • Akku: 2.400 mAh
  • Konnektivität: WLAN, LTE, Dual-SIM

 

BQ Aquaris M5

  • Display: 5 Zoll / 1.280 x 720 Pixel (293 ppi)
  • Prozessor: Octa-Core Snapdragon 615 (4 x 1,7 GHz / 4 x 1 GHz)
  • Grafik: Adreno 405
  • Arbeitsspeicher: 1 GByte
  • Kamera: Rückseite: 13 Megapixel, Front: 5 Megapixel
  • Akku: 3.200 mAh
  • Konnektivität: WLAN, LTE, Dual-SIM

 

BQ Aquaris M5.5

  • Display: 5,5 Zoll / 1.920 x 1.080 Pixel (440 ppi)
  • Prozessor: Octa-Core Snapdragon 615 (4 x 1,7 GHz / 4 x 1 GHz)
  • Grafik: Adreno 405
  • Arbeitsspeicher: 1 GByte
  • Kamera: Rückseite: 13 Megapixel, Front: 5 Megapixel
  • Akku: k.A.
  • Konnektivität: WLAN, LTE, Dual-SIM

bq-aquaris-m-serie-rueckseite

Quelle: BQ Via: Gizmodo

 

Über Marco Kraus

Marco ist einer der Mitgründer von TechnologieJunkies. Ist enthusiastisch veranlagt, wenn es um technische Dinge geht. Begeistert sich stets für Neues, ist tierlieb und hat sich das Gaming seit dem SNES-Zeitalter zum Hobby gemacht. Wohnt, arbeitet und bloggt in der schönen Schweiz im Raum Basel. Spenden für den morgendlichen Kaffee sind gerne gesehen.

Ebenfalls interessant

lg-stylus-2-dab

LG Stylus 2: Das erste Smartphone mit DAB+

Facebook Twitter Google+ Pinterest Pocket Facebook Twitter Google+ Pinterest LinkedIn Digg Del StumbleUpon Tumblr VKontakte …

Kommentar verfassen