mophie-space-pack

CES 2014 – Mophie Space Pack: Zusatzakku mit integrierter Speichererweiterung für das iPhone

Mophie hat auf der CES 2014 seine erste Hülle für das iPhone mit integriertem Akku und Speichererweiterung vorgestellt. Das Mophie Space Pack gibt es mit bis zu 32 GB Speicher, welcher mit einer speziellen App verwaltet werden kann.



Mophie ist ein bekannter Hersteller von allerlei Akkus für diverse Geräte. Mit speziellen Hüllen für das iPhone, die als Zusatzakku dienen und damit die Laufzeit des Telefons um einiges verlängern, hat sich Mophie auch bei den iOS-Liebhabern einen Namen gemacht. Auf der Consumer Electronics Show in Las Vegas hat der Hersteller nun das Mophie Space Pack präsentiert. Speziell daran: Das Cover besitzt nicht nur einen Akku, sondern auch einen Zusatzspeicher. Der Akku besitzt eine Nennladung von 1.700 mAh und bietet damit insgesamt mehr Kapazität als der Akku im iPhone 5 (1.440 mAh) oder iPhone 5s (1.570 mAh). Und genau mit diesen beiden Handys ist das Mophie Space Pack derzeit auch nur kompatibel. Durch den Zusatz-Akku soll sich die Gesprächszeit um 8, die Videowiedergabe um 10 und die Musikwiedergabe um 40 Stunden verlängern. Den zusätzlichen Speicherplatz gibt es entweder in 16 oder 32 GB, welcher mit einer App verwaltet werden kann. Die App kann direkt auf den Speicher zugreifen und diverse Inhalte wie Fotos, Videos oder Musik sortieren. Über einen USB-Anschluss lässt sich das Space-Pack mit dem Computer verbinden, dort wird es als normaler USB-Speicher erkannt.

Wie bereits schon erwähnt ist das Mophie Space Pack für das Iphone 5 und 5s gedacht und kann ab sofort vorbestellt werden. Ab März beginnt dann der Verkauf. In den USA kostet die 16-GB-Version 149,95 Dollar und die 32-GB-Variante 179,95 Dollar. Viel Geld, um nur als Akku und zusätzlicher Flashspeicher zu dienen – gibt es für dasselbe Geld doch bereits günstige Smartphones.

Mehr Produkte von Mophie könnt ihr hier einsehen

Über Marco Kraus

Marco ist einer der Mitgründer von TechnologieJunkies. Ist enthusiastisch veranlagt, wenn es um technische Dinge geht. Begeistert sich stets für Neues, ist tierlieb und hat sich das Gaming seit dem SNES-Zeitalter zum Hobby gemacht. Wohnt, arbeitet und bloggt in der schönen Schweiz im Raum Basel. Spenden für den morgendlichen Kaffee sind gerne gesehen.

Ebenfalls interessant

lg-98uh9800

LG kündigt weltweit ersten 8K-HDR-Fernseher an

Facebook Twitter Google+ Pinterest Pocket Facebook Twitter Google+ Pinterest LinkedIn Digg Del StumbleUpon Tumblr VKontakte …

Kommentar verfassen