steam-machine

CES 2014 – Steam Machines: Insgesamt 13 Modelle mit zahlreichen technischen Spezifikationen und Preisen vorgestellt

Valve hat an der derzeit laufenden CES 2014 in Las Vegas einige Partner für die Steam Machines mit StamOS bekannt gegeben. Von rund 13 Modellen sind teilweise bereits die Preise und die kompletten technischen Daten dazu bekannt.



Zu Beginn dachte man eigentlich, dass Valve die Steambox selber herstellt und vermarktet. Mittlerweile wissen wir aber, dass es sich hierbei nur um das Betriebssystem SteamOS handelt, welches aus dem Hause Valve auf verschiedene PC-artige Konsolen kommen wird. Wie Valve zuletzt zudem bekannt gab, unterstützen derzeit rund 250 Spiele das Betriebssystem von Steam. Valve hat nun im Unterhaltungselektronikmesse Rahmen der CES 2014 die Partner vorgestellt, welche sich an der Herstellung der Steam Machine beteiligen. Gegenüber der PlayStation 4 oder der Xbox One punktet die Steam Machine vor allem durch ein breites Spektrum an Designs, Leistung und Preis. Die Preisspanne bei den verschiedenen Steam Machines liegt zwischen 499 und 6.000 Dollar, könnte aber bei Sonderwünschen noch deutlich mehr werden. Eine Übersicht zu den bisher bekannten Modellen mit Preis und technischen Spezifikationen seht ihr darunter:

 

Das sind die bisher bekannten Steam Machines:

 

Alienware:

steam_machine_alienwareAlle Spezifikationen noch offen

 

 

 

 

 

Alternate:

steam_machine_alternatePreis: $1.339 (~983 Euro)

Prozessor: Intel Core i5 4570

Grafikkarte: Gigabyte GTX 760

Arbeitsspeicher: 16 GB

Festplatte: 1 TB SSHD

 

 

CyberPowerPC:

steam_machine_cyberpowerPreis: $499 (~366 Euro)

Prozessor: AMD/Intel Core i5

Grafikkarte: Gigabyte GTX 760

Arbeitsspeicher: 16 GB

Festplatte: 1 TB SSHD

 

 

Digital Storm Bolt 2:

steam_machine_digital_storm_boltPreis: $2.584 (~1.896 Euro)

Prozessor: Intel Core i7 4770K

Grafikkarte: GTX 780 Ti

Arbeitsspeicher: 16 GB

Festplatte: 1TB HDD + 120 GB SSD

 

 

 

 

Falcon Northwest:

steam_machine_falcon_northwestPreis: $1.799 bis $6000 (~1.320 – 4.403 Euro)

Prozessor: wählbar

Grafikkarte: Nvidia GeForce GTX Titan

Arbeitsspeicher: 8-16 GB

Festplatte: bis zu 6 TB HDD

 

 

Gigabyte Brix Pro:

steam_machine_gigabytePreis: keine Preisangabe

Prozessor: Intel Core i7-4770R

Grafikkarte: Intel Iris Pro 5200

Arbeitsspeicher: 2 x 4 GB

Festplatte: 1TB SATA 6Gb/sata

 

 

iBuyPower:

steam_machine_ibuypowerPreis: $499 (~366 Euro)

Prozessor: Quad Core von AMD oder Intel

Grafikkarte: Radeon GCN Graphics

Arbeitsspeicher: 8 GB

Festplatte: 500 GB und mehr

 

Materiel.net:

steam_machine_materielPreis: $1.098 (~806 Euro)

Prozessor: Intel Core i5 4440

Grafikkarte: MSI GeForce GTX 760 OC

Arbeitsspeicher: 8 GB

Festplatte: 8 GB + 1 TB SSHD

 

 

 

Next SPA:

steam_machine_next_spaPreis: keine Preisangabe

Prozessor: Intel Core i5

Grafikkarte: Nvidia GT 760

Arbeitsspeicher: 8 GB

Festplatte: 1 TB HDD

 

 

 

 

Origin PC Chronos:

steam_machine_origin_chronosPreis: keine Preisangabe

Prozessor: Intel Core i7 4770K (3,9 bis 4,6 GHz)

Grafikkarte: 2 x 6GB Nvidia GeForce GTX Titans

Arbeitsspeicher: keine Angabe

Festplatte: keine Angabe

 

 

Scan NC 10:

steam_machine__scan_nc_10Preis: $1.090 (~800 Euro)

Prozessor: Intel Core i3 4000M

Grafikkarte: Nvidia GeForce GTX 765M

Arbeitsspeicher: 8 GB

Festplatte: 500 GB

 

 

Webhallen:

steam_machine_webhallenPreis: $1.100 (~800 Euro)

Prozessor: Intel Core i7

Grafikkarte: Nvidia GT 780

Arbeitsspeicher: 16 GB

Festplatte: 1TB SSHD

 

 

 

 

 

 

Zotac:

steam_machine_zotac_zboxPreis: $599 (~440 Euro)

Prozessor: Intel Core

Grafikkarte: Nvidia GeForce

Arbeitsspeicher: keine Angabe

Festplatte: keine Angabe

 

 

 

 

 

Über Marco Kraus

Marco ist einer der Mitgründer von TechnologieJunkies. Ist enthusiastisch veranlagt, wenn es um technische Dinge geht. Begeistert sich stets für Neues, ist tierlieb und hat sich das Gaming seit dem SNES-Zeitalter zum Hobby gemacht. Wohnt, arbeitet und bloggt in der schönen Schweiz im Raum Basel. Spenden für den morgendlichen Kaffee sind gerne gesehen.

Ebenfalls interessant

quake-champions

Quake Champions: Fortsetzung des Arena-Shooters und Overwatch-Konkurrenz?

Facebook Twitter Google+ Pinterest Pocket Facebook Twitter Google+ Pinterest LinkedIn Digg Del StumbleUpon Tumblr VKontakte …

Kommentar verfassen