Cydia: Version 1.1.9 im iOS 7 Look veröffentlicht

Vor zwei Tagen kam für alle sehr überraschend ein Untethered Jailbreak für iOS 7 heraus. Auch Cydia-Schöpfer Jay Freeman (saurik) wurde von diesen Neuigkeiten völlig überrascht. Er und sein Team (Ryan Petrich, Kyle Matthews und Surenix) haben in den letzten Stunden harte Arbeit geleistet, um Cydia entsprechend anzupassen.



Das Evad3rs-Team hat sich dieses Jahr dazu entschlossen, nicht mit dem Entwickler vom Cydia-Store zusammenzuarbeiten. Auch gegen viele wichtige Tweak-Developer hat man sich entschieden und stattdessen lieber einen Deal mit dem chinesischen App Store TaiG abgeschlossen. Die Veröffentlichung ging wohl etwas zu voreilig vonstatten und es tauchten eine Reihe von Fehlern bei der Durchführung des Jailbreaks auf. Für den europäischen Raum wurde evasi0n 7 lediglich mit einem inoffiziellen Cydia Build ausgestattet. Probleme gab es auch mit diversen Apps die weder kompatibel mit iOS 7 noch mit der 64-Bit-Architektur des iPhone 5s sind. Lange dürfte es allerdings nicht mehr dauern, bis die bekanntesten aller Jailbreak-Erweiterungen, wie Mobile Substrate, aktualisiert wurden. Der Cydia-Store machte heute mit der Aktualisierung auf 1.1.9 den Anfang. Optisch wurde der Store an die vom iOS 7 angepasst und auch einige Fehler wurden behoben, um eine gewisse Grundfunktionalität zu gewährleisten.


Direkt nach dem Starten von Cydia sollte dieses empfehlenswerte Update angezeigt werden, worauf ihr auf Installieren tippen müsst. Ist dies nicht der Fall, müsst ihr im Cydia-Store unter Änderungen auf Aktualisieren tippen – eine neue Version des Cydia Installer sollte nun erscheinen, die ihr jetzt nur noch installieren müsst.

Quelle: apfeleimer.de

Über Marco Kraus

Marco ist einer der Mitgründer von TechnologieJunkies. Ist enthusiastisch veranlagt, wenn es um technische Dinge geht. Begeistert sich stets für Neues, ist tierlieb und hat sich das Gaming seit dem SNES-Zeitalter zum Hobby gemacht. Wohnt, arbeitet und bloggt in der schönen Schweiz im Raum Basel. Spenden für den morgendlichen Kaffee sind gerne gesehen.

Ebenfalls interessant

Hyperloop: Fährt der Superzug bald durch Europa?

Facebook Twitter Google+ Pinterest Pocket Facebook Twitter Google+ Pinterest LinkedIn Digg Del StumbleUpon Tumblr VKontakte …

Kommentar verfassen