Elephone P5000: Smartphone mit 5.350 mAh-XXL-Akku vorgestellt

Das chinesische Unternehmen Elephone hat mit dem P5000 ein Smartphone für anspruchsvolle Nutzer vorgestellt, dessen Akku mit einer Ladekapazität von 5.350 mAh überdurchschnittlich gross ist. Trotz diesem Monsterakku ist das Gerät mit einer Dicke von 9,3 Millimeter verhältnismässig dünn geblieben.

Während die Handys und Smartphones im Verlaufe der Zeit immer leistungsfähiger wurden, nahm die Akkulaufzeit immer mehr ab. Mittlerweile müssen wir unsere Smartphones pro Tag mindestens einmal laden. Vielfach-Nutzer greifen hierbei zu Powerbanks, also wiederaufladbare Zusatz-Akkus, welche die eigenen Gadgets unterwegs mit zusätzlichem Strom versorgen. Der chinesische Smartphone-Hersteller Elephone will mit dem P5000 genau dieses Problem angehen und verbaute einen 5.350 mAh grossen Akku, der bis zu vier Tage lang das Gerät mit Saft versorgen soll. Auch bei stärkerer Nutzung sollen nach einem Tag noch rund 70 Prozent der Ladekapazität verfügbar sein. Obwohl der Akku eine sehr grosse Ladekapazität besitzt, lässt sich dieser per Quick Charge-Technologie innerhalb von einer Stunde um 70 Prozent aufladen.

elephone-p5000-akku

Abgesehen vom Akku lassen sich auch die restlichen Spezifikationen sehen: Das 5 Zoll grosse Display verfügt über eine Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixeln, was einer Pixeldichte von 440 ppi entspricht. Für den nötigen Antrieb sorgt der Octa-Core-SoC von Mediatek des Typs MTK6592 mit 1,7 GHz, mit Unterstützung von einer ARM MALI-450 MP4-Grafikeinheit sowie 2 GByte Arbeitsspeicher. Der Flashspeicher in Höhe von 16 GByte ist mittels microSD-Karte um bis zu 64 GByte erweiterbar. Für Fotografie-Begeisterte Anwender steht auf der Rückseite eine 16 Megapixel-Kamera und frontseitig eine 8 MP-Cam zur Verfügung. Zur weiteren Ausstattung gehört unter anderem ein Slot für eine zweite SIM-Karte sowie ein Fingerabdruckscanner, der sich im Home-Button versteckt. Für den Datenverkehr könnt ihr auf WLAN nach 802.11 b/g/n, Bluetooth 4.0 und NFC zurückgreifen.

elephone-s5000_02

Als Betriebssystem wird Android 4.4.2 KitKat zum Einsatz kommen. Laut Hersteller wird das Elephone P5000 ab Januar 2015 auf dem Markt erhältlich sein. Infos zum Preis hat Elephone noch keine herausgegeben – sollte dieser allerdings nicht zu hoch sein, dann erhalten wir hier ein ganz ordentliches Smartphone, das wahrscheinlich auch Deutschland erreichen wird.

Quelle: Elephone Via: Mobilegeeks

Über Marco Kraus

Marco ist einer der Mitgründer von TechnologieJunkies. Ist enthusiastisch veranlagt, wenn es um technische Dinge geht. Begeistert sich stets für Neues, ist tierlieb und hat sich das Gaming seit dem SNES-Zeitalter zum Hobby gemacht. Wohnt, arbeitet und bloggt in der schönen Schweiz im Raum Basel. Spenden für den morgendlichen Kaffee sind gerne gesehen.

Ebenfalls interessant

LG Stylus 2: Das erste Smartphone mit DAB+

Facebook Twitter Google+ Pinterest Pocket Facebook Twitter Google+ Pinterest LinkedIn Digg Del StumbleUpon Tumblr VKontakte …

Kommentar verfassen