Facebook: Einführung von verifizierten Seiten und Profilen

Wie bereits von Twitter oder Google+ bekannt, will auch Facebook damit beginnen, zukünftig verifizierte Seiten und Profile einzuführen. So soll deren Echtheit mit einem speziellen Symbol garantiert werden. Wie Facebook mitteilte, wird diese Verifikation erstmals aber nur Firmen und prominenten Menschen zur Verfügung stehen, welche eine hohe Reichweite oder einen offiziellen Status bei den Behörden haben.
 



 
Anders als von vielen Verifikationsmethoden her bekannt, sucht Facebook sich dabei die Seiten und Profile selbst aus, welche den kleinen weissen Haken auf blauem Untergrund kriegen werden. Ob es diese Funktion allerdings jemals für uns normale Leute geben wird, bleibt in den Sternen. Bin jedenfalls gespannt, bei wem ausser Selena Gomez dieses Symbol noch alles erscheinen wird.

 

 

Über Marco Kraus

Marco ist einer der Mitgründer von TechnologieJunkies. Ist enthusiastisch veranlagt, wenn es um technische Dinge geht. Begeistert sich stets für Neues, ist tierlieb und hat sich das Gaming seit dem SNES-Zeitalter zum Hobby gemacht. Wohnt, arbeitet und bloggt in der schönen Schweiz im Raum Basel. Spenden für den morgendlichen Kaffee sind gerne gesehen.

Ebenfalls interessant

Google plant YouTube Red zum Netflix-Konkurrenten aufzurüsten

Facebook Twitter Google+ Pinterest Pocket Facebook Twitter Google+ Pinterest LinkedIn Digg Del StumbleUpon Tumblr VKontakte …

Kommentar verfassen