fallout4_05

Fallout 4 im Grafikvergleich mit Fallout 3

Fallout 4 gehört wahrscheinlich nicht zu den grafischen Highlights in diesem Jahr. Trotzdem zeigt ein Grafikvergleich mit Fallout 3, dass sich das Endzeit-Rollenspiel auch optisch deutlich weiterentwickelt hat.

Noch genau sechs Tage dauert es, bis mit Fallout 4 eines der meist erwarteten Games auf den Markt kommt. Dementsprechend ist die Messlatte der Erwartungen natürlich sehr hoch angesetzt. Gerade wenn es um die Grafik oder Animationen geht, musste man zuletzt nicht lange suchen, um kritische Stimmen gegenüber Fallout 4 zu finden. Ich persönlich halte nichts vom ganzen Grafik-Hype, mir ist die Handlung in einem Spiel deutlich wichtiger, denn gerade die macht doch Fallout aus. Und sind wir mal ehrlich: Der Vergleich zwischen Fallout 4 und Fallout 3 zeigt deutlich, dass der Nachfolger sich grafisch alles andere als vor der Konkurrenz verstecken muss. Die Welt wirkt um einiges bunter, detailreicher und dadurch auch realistischer – aber seht selbst und hinterlasst gegebenenfalls einen Kommentar, was ihr von der Grafik haltet.

Lesetipp: Weitere Informationen zum Endzeit-Rollenspiel findet ihr in unserem Themenbereich zu Fallout 4.

Fallout 3 vs. Fallout 4 Grafikvergleich

Fallout 4 Uncut [AT-PEGI] – [PC]

Preis: EUR 29,29

2.9 von 5 Sternen (153 Bewertungen)

8 gebraucht & neu erhältlich ab EUR 29,29

Quelle: Reddit

 

Über Marco Kraus

Marco ist einer der Mitgründer von TechnologieJunkies. Ist enthusiastisch veranlagt, wenn es um technische Dinge geht. Begeistert sich stets für Neues, ist tierlieb und hat sich das Gaming seit dem SNES-Zeitalter zum Hobby gemacht. Wohnt, arbeitet und bloggt in der schönen Schweiz im Raum Basel. Spenden für den morgendlichen Kaffee sind gerne gesehen.

Ebenfalls interessant

quake-champions

Quake Champions: Fortsetzung des Arena-Shooters und Overwatch-Konkurrenz?

Facebook Twitter Google+ Pinterest Pocket Facebook Twitter Google+ Pinterest LinkedIn Digg Del StumbleUpon Tumblr VKontakte …

Kommentar verfassen