fifa15-regen

FIFA 15: Dritter Patch für PC, PS4 und Xbox One verfügbar – Infos & Neuerungen

Electronic Arts hat heute für FIFA 15 ein neues Update für sämtliche Plattformen veröffentlicht. Neben mehreren Bugfixes und Verbesserungen wurden auch neue Spielinhalte wie Spieler-Gesichter und Mannschaftstrikots hinzugefügt.

Rund zwei Monate nach dem offiziellen Launch rollt Electronic Arts den dritten Patch für die Fußball-Simulation FIFA 15 aus. Der Patch steht ab sofort für PC, PS4, Xbox One, PS3 und Xbox 360 zum Download bereit. Fehler wurden vor allem beim Gameplay behoben, sodass es nun beispielsweise schwieriger geworden ist, einen Lupfer über die gegnerischen Abwehrspieler zu spielen. Spieleranweisungen können im FIFA Ultimate Team-Modi zudem neu direkt im Team-Bildschirm zugewiesen werden.

Zusätzlich dürft ihr euch auch über neue authentische Spieler-Gesichter bei den Premier League-Mannschaften Leicester City, Burnley und Queens Park Rangers freuen. Zudem wurden bei den MLS Expansion Teams Orlando City und New York City FC neue Spieler, Trikots und Abzeichen für das Ultimate Team hinzugefügt. Ebenfalls im FUT wurden die Portraits von insgesamt 18 hochrangigen Spielern aktualisiert. Auch die Kameras in diversen lizenzierten Stadien verhalten sich nun besser. Ferner wurde das Team-Management für Mehrspielerpartien angepasst, die Stabilität im Karriere-Modus verbessert und ein Fehler bei der Anzeige des „Team der Woche“ behoben. Alle weiteren Fehlerbehebungen und Neuerungen findet ihr unter der Quellenverlinkung direkt bei EA.

Quelle: EA

 

Über Marco Kraus

Marco ist einer der Mitgründer von TechnologieJunkies. Ist enthusiastisch veranlagt, wenn es um technische Dinge geht. Begeistert sich stets für Neues, ist tierlieb und hat sich das Gaming seit dem SNES-Zeitalter zum Hobby gemacht. Wohnt, arbeitet und bloggt in der schönen Schweiz im Raum Basel. Spenden für den morgendlichen Kaffee sind gerne gesehen.

Ebenfalls interessant

quake-champions

Quake Champions: Fortsetzung des Arena-Shooters und Overwatch-Konkurrenz?

Facebook Twitter Google+ Pinterest Pocket Facebook Twitter Google+ Pinterest LinkedIn Digg Del StumbleUpon Tumblr VKontakte …

Kommentar verfassen