airbus-380-flügel

Flugsicherheit: Auch die Briten verbieten Flüge mit leeren Akkus

Zukünftig müssen auch Reisende, die nach oder von Grossbritannien aus fliegen, mit zusätzlichen Kontrollen beim Check-In rechnen. Wer elektronische Geräte mitführt, muss dafür sorgen, dass diese stets in Betrieb genommen werden können.

Vor drei Tagen haben wir euch darüber berichtet, dass die USA die Sicherheitsvorkehrungen bei Reisen in das eigene Land verschärft hat und die von Reisenden im Handgepäck mitgeführten elektronischen Geräte stets einsatzbereit sein müssen. Dieselbe Sicherheitsmassnahme führt nun auch das Vereinigte Königreich ein. Welche Flugstrecken davon genau betroffen sind, wird aus taktischen Gründen natürlich nicht im Vorfeld kommuniziert. Flugreisende, die künftig nach Grossbritannien reisen oder das Land verlassen möchten, müssen daher den Akku ihres Smartphones, Tablets oder Notebooks vor dem Betreten des Flughafens zwingend aufladen.

Solltet ihr nicht in der Lage sein, eure Geräte auf Verlangen des Sicherheitspersonals einzuschalten, dürfen diese nicht auf die Reise mit. Der Hintergrund für diese zusätzliche Schikanierung gibt die britische Regierung zwar nicht bekannt, dürfte jedoch im Zusammenhang mit der erhöhten Angst vor Terroranschlägen stehen. Durch das Kontrollieren von elektronischen Geräten können auf diese Weise beispielsweise mit Sprengstoff beladene Attrappen ausfindig gemacht werden.

Quelle: Gov.uk

 

Über Marco Kraus

Marco ist einer der Mitgründer von TechnologieJunkies. Ist enthusiastisch veranlagt, wenn es um technische Dinge geht. Begeistert sich stets für Neues, ist tierlieb und hat sich das Gaming seit dem SNES-Zeitalter zum Hobby gemacht. Wohnt, arbeitet und bloggt in der schönen Schweiz im Raum Basel. Spenden für den morgendlichen Kaffee sind gerne gesehen.

Ebenfalls interessant

hyperloop-roehre

Hyperloop: Fährt der Superzug bald durch Europa?

Facebook Twitter Google+ Pinterest Pocket Facebook Twitter Google+ Pinterest LinkedIn Digg Del StumbleUpon Tumblr VKontakte …

Kommentar verfassen