forza_motorsport_5

Forza Motorsport 5: Filmreife Rennsimulation für die Xbox

Auf der Gamescom findet dieses Jahr ein gigantischer Showdown statt. Von den neuen Next-Gen-Konsolen, bis hin zu sensationellen Spielen – da ist für jeden etwas dabei. Auch die Rennspielsimulationen warten mit zwei großartigen Titeln auf: Forza Motorsport 5 und Gran Turismo 6. Hinter verschlossenen Türen präsentierte der Creative Director Dan Greenawalt eine neue Version von Forza Motorsport 5.


In Forza Motorsport 4 hieß er noch Autovista, im Nachfolger hat er neben einem neuen Namen auch neue Features spendiert bekommen. Im Showroom Forzavista – wie er nun heißt – lassen sich sämtliche Fahrzeuge aus nächster Nähe bewundern, samt Ausstattung. Auch lässt sich für jedes Auto eine bestimmte Zusatzfunktion erläutern, so erhält man beim Pagani beispielsweise Infos über den italienischen Autobauer. Allerdings muss man hierbei auf die Stimme des Top-Gear-Moderators Jeremy Clarkson verzichten und stattdessen mit einer Frauenstimme vorlieb nehmen.

Karriere, Karriere, Karriere

Greenawalt gab auch neue Details zur Karriere bekannt. So soll es ein Levelsystem geben, bei dem Wert auf einen konstanten Fortschritt gelegt wird. Im Klartext soll durch diese Änderung vermieden werden, dass man wie früher ewig in den höheren Karriere-Levels braucht um aufzusteigen und so früher oder später die Lust verliert. Weiterhin äußerte er zu dem Problem vieler Racing-Titel:

„Die wenigsten Spieler beenden die Karriere in Rennsimulationen, das Spiel beendet sich von selbst.“

Statt wenig Serien mit großen Karrieren ist die Levelstruktur der neuen Forza-Generation so aufgebaut, dass es viele Serien mit kleinen Karrieren gibt. Diese dauern zwischen 75 und 90 Minuten und sind so zeitlich gut getimed. Mit dem aktuellen Fahrzeug werden verschiedene Events absolviert, so entfällt das langwierige Suchen der Missionen.

Physik nicht nur in der Schule

Auch in der Fahrphysik wurde beim neuen Forza Motorsport 5 Hand angelegt. Durch diese Überarbeitung ist das Fahrverhalten der Fahrzeuge noch realistischer geworden. Rast man nun mit seinem Rennauto um die Kurve, sieht man sowohl die Federung arbeiten und Stöße abfangen, als auch wie der Rennbolide immer wieder leicht nach vorn bzw. hinten kippt, je nachdem ob man beschleunigt oder bremst. Wie man es auch aus dem echten Motorsport kennt, spielen die Reifen eine große Rolle. Da die von Pirelli für Forza 4 zur Verfügung gestellten Daten Greenawalt nicht genug waren, beauftragte er extra noch ein Reifentest-Unternehmen. Dieses sollte zwei Wochen lang Dutzende Pneus verschiedener Hersteller liefern, um jede Menge Daten zu erhalten und so die Fahrphysik noch besser in das Spiel integrieren zu können. Auch sollen sich die virtuellen Driveatar-Gegner des Rennspiels dank der KI in jedem Rennen anders verhalten – eben ganz wie im echten Leben.

Ein Spiel, verschiedene Editionen

Kürzlich haben Microsoft und Turn 10 die sogenannte Day One und Limited Edition von Forza Motorsport 5 für die Xbox One enthüllt. Die Day One-Version richtet sich an alle Vorbesteller und kommt in einer speziellen Verpackung daher. Sie enthält zusätzlich das Day One Car Pack, welches den Fuhrpark des Rennspiels um den 2010 Audi TT RS Coupe, den 2013 Ford Focus ST und den 2011 Lamborghini Gallardo LP570-4 Superleggera erweitern wird. Dieses Pack ist ebenfalls Bestandteil der Limited Edition. Zusätzlich enthält diese noch das Limited Edition Car Pack, welches die Fahrzeuge 2011 Audi RS3 Sportback, 2012 Aston Martin Vanquish, 2013 Ford M Shelby Mustang GT500, 2013 McLaren P1 und 2013 SRT Viper GTS beinhaltet. Zudem ist eine VIP-Mitgliedschaft enthalten, die es erlaubt Erfahrungspunkte zu sammeln und den Zugang zu exklusiven Multiplayer-Events, einem exklusiven Badge für die Ingame-Spielerkarte sowie zu Ingame-Geschenken des Forza-Community-Teams gewährt. Des Weiteren erhalten VIP-Mitglieder auch Zugriff auf das VIP Car Pack. Das Zusatz-Pack enthält weitere Bonusfahrzeuge: 1965 Shelby Cobra 427 S/C, 1987 RUF CTR Yellowbird, 1991 Mazda #55 787B, 2011 Ford F150 SVT Raptor und 2011 Bugatti Veyron Super Sport. Die Limited Edition ist in einem schicken Steelbook verpackt, in welchem sich außerdem einige Aufkleber und Car Tokens im Wert von 9,99 US-Dollar befinden. Diese ermöglichen den sofortigen Zugriff auf jedes Fahrzeug im Spiel.

Kein Online-Update zum Spielen zwingend notwendig

Das neue Forza-Spiel setzt keine konstante Internetverbindung für die Xbox One voraus. Lediglich beim ersten Start wird eine Online-Verbindung benötigt, da nicht alle Inhalte auf der Disk sind. So wird man beim ersten Start aufgefordert, sich einzuloggen. Nachdem dies erfolgt ist, erhält man die Driveatars sowie Strecken und Wagen. Danach muss man sich nicht mehr mit dem Netz verbinden, es sei denn, man möchte die Driveatars auf dem auf dem aktuellen Stand halten. Wie Greenawalt nun bekannt gab, soll die erstmalige Verbindung zum Internet nicht zwingend notwendig sein, um die Rennsimulation auch offline spielen zu können. Wer in der Karriere allerdings Fortschritte machen möchte, wird um das Online-Update jedoch nicht drumrum kommen.

Monatliche Zusatzinhalte

Auch wenn es noch eine Weile dauern wird, bis Speed-Fans das neue Forza Motorsport 5 in den Händen halten werden, scheint der Entwickler Turn 10 schon große Pläne für die grafisch beeindruckende Rennsimulation zu haben. So wie es aussieht, sind monatliche DLCs vorgesehen, die zusätzliche Fahrzeuge, Strecken und andere Dinge liefern.

Release-Datum

Forza Motorsport 5 wird pünktlich zum Launch der Xbox One im Handel erhältlich sein. Ein genaues Erscheinungsdatum wurde jedoch noch nicht genannt. Des Weiteren wird es auch eine Fassung für die Xbox 360 geben.
 
Allerdings ist Forza Motorsport 5 bereits jetzt für die Xbox One hier vorbestellbar.

Über Nicole Winkler

Nicole ist eine der Mitgründerin von TechnologieJunkies. Heimliche Leseratte und Liebhaberin guter Filme und Serien. Mag Animes, Sushi und ist Fan der Kassel Huskies. Interessiert sich für das Gaming und allerlei technische Spielereien. Ursprünglich a bayrisches Madl, lebt und bloggt nun jedoch im schönen Kassel.

Ebenfalls interessant

quake-champions

Quake Champions: Fortsetzung des Arena-Shooters und Overwatch-Konkurrenz?

Facebook Twitter Google+ Pinterest Pocket Facebook Twitter Google+ Pinterest LinkedIn Digg Del StumbleUpon Tumblr VKontakte …

Kommentar verfassen