sims4-sim-erstellen

Gamescom 2014: Die Sims 4: „Erstelle einen Sim“-Editor und weitere Informationen [Trailer]

Maxis hat den Charaktereditor von „Die Sims 4“ zum kostenlosen Download zur Verfügung gestellt. Ausserdem wartet auf euch noch ein Trailer, frisch von der Gamescom sowie weitere Details zu Community-Inhalten und dem Bau von Häusern.

Bereits seit gestern hat Electronic Arts zusammen mit Entwickler Maxis das „Erstelle einen Sim“-Tool zum freien Download verfügbar gemacht, um sich mit dem komplett überarbeiteten Editor frühzeitig auseinandersetzen zu können. Die Demo-Version lässt sich ab sofort über Origin downloaden. Eure fertiggestellten Sims könnt ihr übrigens nach dem Release von Sims 4 in das fertige Spiel übernehmen oder zuvor schon über Facebook teilen. Mit dem Editor lässt sich jedoch nicht nur das Aussehen eines Sim verändern, sondern auch Stimme, Gangart, allgemeines Verhalten und Charakter lässt sich individuell anpassen. Die Demo-Version des Tools beinhaltet jedoch noch nicht alle Erstellungs-Optionen, welche die Vollversion des Spiels bieten wird.

 

Auf der Gamescom gewährte man uns zudem weitere Einblicke in die Verhaltensweise der Sims sowie den überarbeiteten und umfangreichen Baueditor. Wie ihr ja sicherlich bereits mitbekommen habt, wird der Bau von Pools leider nicht möglich sein – aus welchem Grund auch immer. Der Baueditor erlaubt es dem Spieler nun eine Wand, ein Raum oder gar das ganze Haus komplett zu verschieben. Mit Sims 4 wird das Bauen also deutlich einfacher, als noch zuvor.

Die Sims 4 erscheint am 4. September 2014 ausschliesslich für den PC. Eine Konsolenfassung wurde jedoch weder von EA noch von Maxis ausgeschlossen. Nun gibt es noch drei weitere Kurzfilmchen dazu.

 

 

Über Marco Kraus

Marco ist einer der Mitgründer von TechnologieJunkies. Ist enthusiastisch veranlagt, wenn es um technische Dinge geht. Begeistert sich stets für Neues, ist tierlieb und hat sich das Gaming seit dem SNES-Zeitalter zum Hobby gemacht. Wohnt, arbeitet und bloggt in der schönen Schweiz im Raum Basel. Spenden für den morgendlichen Kaffee sind gerne gesehen.

Ebenfalls interessant

quake-champions

Quake Champions: Fortsetzung des Arena-Shooters und Overwatch-Konkurrenz?

Facebook Twitter Google+ Pinterest Pocket Facebook Twitter Google+ Pinterest LinkedIn Digg Del StumbleUpon Tumblr VKontakte …

Kommentar verfassen