„Gefällt mir nicht“: Facebook kündigt „Dislike-Button“ an

Mark Zuckerberg hat den Dislike-Button für Facebook offiziell angekündigt. Einen richtigen „Gefällt mir nicht“-Button soll es aber dennoch nicht geben, vielmehr sollen Nutzer so die Möglichkeit erhalten, ihr Mitgefühl mitzuteilen.

Viele Nutzer stören sich daran, dass sie bei traurigen Ereignissen wie beispielsweise einem Todesfall in der Familie lediglich einen Like-Button auf Facebook zur Verfügung haben. Seit vielen Jahren wird deswegen ein Dislike-Button von Facebook-Nutzern gefordert. Mark Zuckerberg bestätigte, dass dieser Button in einer etwas abgeänderten Form in Arbeit ist. Er betonte zudem, dass man kein soziales Netzwerk haben möchte, das aus lauter „Daumen hoch“- und „Daumen runter“-Votes besteht. Dies sei nicht die Community, die er sich wünscht – vielmehr soll eine Art „Mitgefühl“-Button her.

Die Umsetzung scheint sich als relativ kompliziert herauszustellen – eine Lösung scheint man im Hause Facebooks aber dennoch bereits gefunden zu haben. Der Button soll nur dann zum Einsatz kommen, wenn er aufgrund einer traurigen Nachricht angebracht sei. Denkbar wäre an dieser Stelle wohl am ehesten eine explizite Aktivierung des Buttons durch den Nutzer für seine eigenen Posts. Wann die neue Funktion eingebaut wird, îst noch nicht bekannt – aktuell befindet sich der „Empathie“-Button noch in der Testphase. Auf jeden Fall bin ich gespannt, wie Facebook den „Dislike-Button“ umsetzen wird.

Via: BusinessInsider

 

Über Marco Kraus

Marco ist einer der Mitgründer von TechnologieJunkies. Ist enthusiastisch veranlagt, wenn es um technische Dinge geht. Begeistert sich stets für Neues, ist tierlieb und hat sich das Gaming seit dem SNES-Zeitalter zum Hobby gemacht. Wohnt, arbeitet und bloggt in der schönen Schweiz im Raum Basel. Spenden für den morgendlichen Kaffee sind gerne gesehen.

Ebenfalls interessant

Google plant YouTube Red zum Netflix-Konkurrenten aufzurüsten

Facebook Twitter Google+ Pinterest Pocket Facebook Twitter Google+ Pinterest LinkedIn Digg Del StumbleUpon Tumblr VKontakte …

Kommentar verfassen