EDGE

Der Begriff EDGE steht als Abkürzung für „Enhanced Data Rates for GSM Evolution“ und bezeichnet eine Technik zur Erhöhung der Datenübertragungsrate in GSM-Netzen. Im Grunde genommen handelt es sich bei EDGE um eine Weiterentwicklung des GPRS-Netzes. Mit EDGE ist eine Downstream-Geschwindigkeit von 150 kBit/s bis 220 kBit/s sowie ein Upstream von bis zu 120 kBit/s möglich.

 

Zurück zum Glossar