Emulator

Als Emulator wird in der Computer-Technik eine Software bezeichnet, die in der Lage ist, ein anderes System bzw. eine andere Plattform zu simulieren. Es gibt also beispielsweise Emulatoren, die Gameboy-, PlayStation-  und Spiele von weiteren Plattformen auf dem PC lauffähig machen können. Einige Emulatoren benötigen jedoch eine sehr hohe Performance des Rechners. Dies bewirkt, dass eine Emulation von Spielen, die von neueren Plattformen stammen, meist nicht möglich ist.

Entwickler von Smartphone-Apps können die Anwendungen wiederum mittels einem Emulator auf dem PC testen, ohne die Dateien jedes Mal auf ein Mobilgerät kopieren zu müssen. Dies spart nicht nur Zeit, sondern auch eine Menge Arbeit.

 

Zurück zum Glossar