Google I/O 2014: Ticketverlosung für die Entwicklerkonferenz beginnt im April

Im Juni findet in San Francisco die Google I/O 2014 statt. Der Konzern aus Mountain View verlost im April auf der speziell dafür errichteten Webseite, welche seit Kurzem online ist, Tickets für das Event.

Google hat sich dieses Jahr zum Ziel gesetzt, dass jeder eine Chance erhalten soll, ein Ticket für die im Juni stattfindende Entwicklerkonferenz zu kriegen. Blickt man in die vergangenen Jahre zurück, waren die Tickets stets innert kürzester Zeit ausverkauft. Wer also Interesse an Google’s I/O hat, kann sich vom 8. bis 10. April auf der Webseite von Google für eine Eintrittskarte bewerben. Anschliessend werden die Karten unter allen Interessenten verlost – da braucht man natürlich eine gehörige Portion Glück unter die Auserwählten zu kommen. Dennoch ist dies wohl deutlich fairer gegenüber früher, als vor allem eine schnelle Internetverbindung und der richtige Zeitpunkt ein hilfreicher Faktor war.

Voraussetzung für den Kauf ist hauptsächlich auch eine Geldfrage. Nebst Flug und Unterkunft müssen alleine für das Ticket zur Google I/O 900 US-Dollar auf den Tisch gelegt werden. Angestellte einer Universität oder Studenten kriegen den Einlass in das Moscone Center in San Francisco zu einem vergünstigten Preis von 300 US-Dollar. Das Ticket wird nicht übertragbar sein und zur Anmeldung wird ein Google+-Account benötigt. Google weist ausserdem daraufhin, dass beim Einlass Ausweiskontrollen durchgeführt werden, um sicher zu stellen, dass sich auch alle an die Regeln halten. Die Chancen sind durch dieses neue System sicherlich nicht grösser geworden, jedoch entfällt damit der Stress sowie der Zeitdruck, dem interessierte Entwickler zuletzt ausgesetzt waren.

Wer das Event nicht live vor Ort sehen möchte bzw. kein Glück hatte bei der Ticket-Verlosung, kann auf eines der weltweit angebotenen Events, namens I/O Extended teilnehmen. Dort soll es dann wahrscheinlich Livestreams der Keynotes und Sessions geben. Google verrät weitere Details dazu erst zu einem späteren Zeitpunkt. Auf jeden Fall ist einen Blick wert, die offizielle Seite von Google I/O zu besuchen, da Google sich mal wieder zu einigen Spielereien bzw. interaktiven Webanwendungen hat hinreissen lassen. Die Entwicklerkonferenz findet am 25. und 26. Juni 2014 statt.

Quelle: Google Via: ChromeSpot

 

Über Marco Kraus

Marco ist einer der Mitgründer von TechnologieJunkies. Ist enthusiastisch veranlagt, wenn es um technische Dinge geht. Begeistert sich stets für Neues, ist tierlieb und hat sich das Gaming seit dem SNES-Zeitalter zum Hobby gemacht. Wohnt, arbeitet und bloggt in der schönen Schweiz im Raum Basel. Spenden für den morgendlichen Kaffee sind gerne gesehen.

Ebenfalls interessant

Project Skybender: Google testet 5G-Internet mit Solardrohnen

Facebook Twitter Google+ Pinterest Pocket Facebook Twitter Google+ Pinterest LinkedIn Digg Del StumbleUpon Tumblr VKontakte …

Kommentar verfassen