Google Play Movies: Videothek ab sofort auch für die Schweiz verfügbar

Google erweitert endlich auch in der Schweiz das Angebot mit Google Play Movies. Ab sofort können darüber Filme gekauft und gemietet werden. Serien jedoch bleiben weiterhin nur den USA vorbehalten.

Seit gestern Abend ist Google Play Movies in der Schweiz sowie in Belgien, Uganda und Philippinen freigeschaltet worden. In diesen Ländern ist es also ab nun möglich, Filme über den Dienst zu kaufen oder zu mieten. Diese lassen sich dann entweder direkt am PC oder auch auf einem mobilen Android- oder iOS-Gerät (Smartphone oder Tablet) anschauen. Dazu benötigt ihr jedoch die kostenlose „Google Play Movies“-App (Downloadlinks siehe unten).

Solltet ihr danach einen Film kaufen, steht er euch sofort zur Verfügung. Dies ist auch bei der Ausleihe der Fall, jedoch habt ihr maximal 30 Tage Zeit um euch den Film anzusehen. Solltet ihr die Wiedergabe starten, bleiben euch nur noch 48 Stunden um das Video komplett anzusehen. Ladet ihr zudem die Filme auf euer Gerät runter, können die im Nachhinein auch ohne Internetverbindung angesehen werden. Interessant ist auch der Abgleich der Meta-Daten: Das heisst ihr könnt einen Film am PC starten und diesen dann an der Stelle auf dem Smartphone weiter schauen, wo ihr aufgehört habt. Wer im Besitz eines Google Chromecast-Sticks ist, kann sich die Filme zudem direkt ins Wohnzimmer streamen.

Preisvergleich mit anderen Diensten lohnt sich

Wirft man einen Blick rüber zu Konkurrent Apple, stellt man fest, dass der Preis von Leihfilmen (7,50 Franken) im iTunes Store nahezu identisch ist. Bei gekauften Filmen gibt es jedoch einige Unterschiede zu erkennen: So kostet beispielsweise „Ich – Einfach unverbesserlich“ bei iTunes 13 Franken, bei Google wiederum sind es 20 Franken. Gravity mit George Clooney und Sandra Bullock gibt es bei iTunes für 17 Franken, bei Google für 25 Franken. Auch Der Hobbit – Smaugs Einöde ist bei Google in HD-Qualität ganze 5 Franken teurer. Wie man sieht, einen Blick über den eigenen Tellerrand lohnt sich so gut wie immer.

Google Play Filme & Serien
Google Play Filme & Serien
Entwickler: Google Inc.
Preis: Kostenlos
Google Play Filme & Serien
Google Play Filme & Serien
Entwickler: Google, Inc.
Preis: Kostenlos

 

Quelle: Google

 

Über Marco Kraus

Marco ist einer der Mitgründer von TechnologieJunkies. Ist enthusiastisch veranlagt, wenn es um technische Dinge geht. Begeistert sich stets für Neues, ist tierlieb und hat sich das Gaming seit dem SNES-Zeitalter zum Hobby gemacht. Wohnt, arbeitet und bloggt in der schönen Schweiz im Raum Basel. Spenden für den morgendlichen Kaffee sind gerne gesehen.

Ebenfalls interessant

Seeing AI: Microsoft will blinden Menschen zum „Sehen“ verhelfen

Facebook Twitter Google+ Pinterest Pocket Facebook Twitter Google+ Pinterest LinkedIn Digg Del StumbleUpon Tumblr VKontakte …

Kommentar verfassen