google play store logo

Google Play Store 4.9.1.3 bringt neues „Material Design“ mit

Mit dem heute ausgerollten Update der Version 4.9 des Play Stores hat Google den nächsten Schritt in Richtung Android L getätigt. Der Store erstrahlt ab sofort im „Material Design“-Look – zumindest teilweise.

In einem kürzlich aufgetauchten Leak deutete vieles darauf hin, dass Google wohl ein baldiges Update mit einigen optischen Veränderungen für den Play Store plant. Nun is es bereits soweit und der Internetkonzern verpasst dem Play eine neue Optik, welche Elemente des an der Google I/O vorgestellten Material Design aufweist.

google play store version 4.9.13

Beim Öffnen des Play Stores fällt einem die Neuerung noch nicht direkt auf. Öffnet ihr jedoch eine App darin, dann sind auf den ersten Blick gleich die Bewertungen sowie die Kategorie erkennbar. In der Übersicht seht ihr zudem, wer ein +1 vergeben hat. Die App-Beschreibung wurde zudem deutlich gekürzt und auf die wichtigsten Details beschränkt – mit einem einmaligem Antippen öffnet sich eine Vollbild-Darstellung mit dem gesamten Text. Das bisherige App-Logo wurde durch ein grosses rechteckiges Grafik-Element ersetzt. Die Screenshots der Anwendungen wurden deutlich nach unten versetzt. Alles in allem wirkt das neue Design deutlich frischer und übersichtlicher.

Aktuell wird die Aktualisierung von Google gerade ausgerollt, was jedoch je nach Gerät so seine Zeit dauern kann, bis diese auch bei euch ankommt. Wer nicht warten kann, dem steht bereits jetzt die APK-Datei des Google Play Stores in der Version 4.9.1.3 zum Download bereit.

 

Über Marco Kraus

Marco ist einer der Mitgründer von TechnologieJunkies. Ist enthusiastisch veranlagt, wenn es um technische Dinge geht. Begeistert sich stets für Neues, ist tierlieb und hat sich das Gaming seit dem SNES-Zeitalter zum Hobby gemacht. Wohnt, arbeitet und bloggt in der schönen Schweiz im Raum Basel. Spenden für den morgendlichen Kaffee sind gerne gesehen.

Ebenfalls interessant

whatsapp-textformatierung

WhatsApp: Update bringt die Textformatierungen fett, kursiv und durchgestrichen

Facebook Twitter Google+ Pinterest Pocket Facebook Twitter Google+ Pinterest LinkedIn Digg Del StumbleUpon Tumblr VKontakte …

Kommentar verfassen