grand-theft-auto5

Grand Theft Auto 5: Auf dem PC, PlayStation 4 und Xbox One mit Ego-Perspektive?

Wird GTA 5 möglicherweise gar zum Ego-Shooter auf dem PC, der PlayStation 4 und Xbox One? Ein mittlerweile gelöschtes Dokument liefert nämlich genau diesen Hinweis darauf.

Lange lange mussten PC-Spieler und Spieler der PlayStation 4 sowie Xbox One auf einen offiziellen Release-Termin von GTA 5 warten. Am 18. November 2014 ist es dann endlich so weit und das Open-World-Actionspiel geht immerhin für die Konsolenspieler an den Start, während sich PC-Spieler bis zum 27. Januar 2015 gedulden müssen. Doch die lange Wartezeit dürfte dies definitiv wert sein, denn GTA 5 für die genannten Plattformen ist nicht nur eine einfache Portierung, sondern sozusagen die Next-Gen-Variante mit zahlreichen Verbesserungen und Neuerungen. In einer Feature-Übersicht, welche sich auf der Webseite von Rockstar Games befunden hat (wurde mittlerweile wieder gelöscht), befand sich der Hinweis auf eine Ego-Perspektive in GTA 5.

Laut Angaben dieses Dokuments soll diese unter anderem auch bei der Nutzung von Fahrzeugen zum Einsatz kommen, womit ein Blick in den Innenraum ermöglicht wird. Es wäre möglicherweise gar das Killerfeature und für einige bestimmt auch kaufentscheidend, denn ein GTA in der Ego-Perspektive gab es bisher noch nie. Super wäre hier natürlich, wenn man zwischen den einzelnen Ansichten hin und her wechseln könnte, sodass auch Fans von 3rd-Person-Shootern auf ihre Kosten kommen. Leider ist zum aktuellen Zeitpunkt noch nicht klar, ob es sich hierbei um ein Versehen handelte und man dies erst später öffentlich machen wollte oder ob sich der Fehlerteufel eingeschlichen hat und es keine Ego-Perspektive geben wird.

Via: Gamestar

 

Über Marco Kraus

Marco ist einer der Mitgründer von TechnologieJunkies. Ist enthusiastisch veranlagt, wenn es um technische Dinge geht. Begeistert sich stets für Neues, ist tierlieb und hat sich das Gaming seit dem SNES-Zeitalter zum Hobby gemacht. Wohnt, arbeitet und bloggt in der schönen Schweiz im Raum Basel. Spenden für den morgendlichen Kaffee sind gerne gesehen.

Ebenfalls interessant

quake-champions

Quake Champions: Fortsetzung des Arena-Shooters und Overwatch-Konkurrenz?

Facebook Twitter Google+ Pinterest Pocket Facebook Twitter Google+ Pinterest LinkedIn Digg Del StumbleUpon Tumblr VKontakte …

Kommentar verfassen