Electronic Arts

Gratis-Game als Entschädigung für SimCity-Spieler

Wie wir euch bereits in einem früheren Beitrag mitteilten, gab es massive Probleme zum lang ersehnten Release von SimCity. Die Server waren am Erscheinungstag enorm überlastet, sodass kaum ein Spieler die Möglichkeit hatte, das neue SimCity zu testen. Maxis sicherte den verärgerten Kunden aus diesem Grund ein kostenloses Game von Game Publisher Electronic Arts (EA) als Entschädigung zu.

Die SimCity-Macher halten Wort.

Nun haben EA und Maxis eine Liste von Spielen veröffentlicht, aus der sich enttäuschte SimCity-Spieler eines kostenlos über die Spiele-Plattform Origin herunterladen können. Zu diesem Anlass wird vom 22. März an ein spezielles Portal dafür freigeschaltet. Spieler, die SimCity vor dem 25. März registriert haben, haben dort die Möglichkeit, ihr kostenloses Spiel bis zum 30. März herunterzuladen.

An sich eine nette Geste der Hersteller, wäre da nicht ein aber…

Bei den zur Auswahl stehenden Titeln handelt es sich um:

Wie ganz klar ersichtlich ist, handelt es sich hierbei um Spiele, die schon eine ganze Weile auf dem Markt sind – und das ist auch den enttäuschten Kunden nicht entgangen. Auf dem offiziellen Blog von EA beschweren sie sich erneut, da viele die Spiele bereits besitzen. Andere Gamer machen ihrem Unmut Luft, dass EA nur veraltete oder Mini-Spiele anbietet.

 

Über Nicole Winkler

Nicole ist eine der Mitgründerin von TechnologieJunkies. Heimliche Leseratte und Liebhaberin guter Filme und Serien. Mag Animes, Sushi und ist Fan der Kassel Huskies. Interessiert sich für das Gaming und allerlei technische Spielereien. Ursprünglich a bayrisches Madl, lebt und bloggt nun jedoch im schönen Kassel.

Ebenfalls interessant

quake-champions

Quake Champions: Fortsetzung des Arena-Shooters und Overwatch-Konkurrenz?

Facebook Twitter Google+ Pinterest Pocket Facebook Twitter Google+ Pinterest LinkedIn Digg Del StumbleUpon Tumblr VKontakte …

Kommentar verfassen