gran-turismo-sport

GT Sport: Sony kündigt neues Gran Turismo an

Polyphony Digital hat zusammen mit Sony ein neues Gran-Turismo-Spiel angekündigt. Der Klassiker erhält mit GT Sport einen Ableger, bei dem die Spieler an Online-Meisterschaften teilnehmen können. Am Ende der Meisterschaft winken den Spielern echte Preise.

Auf Sonys Pressekonferenz im Rahmen der Paris Games Week nicht etwa Gran Turismo 7 sondern GT Sport angekündigt. Das neue Gran Turismo soll in enger Kooperation mit dem Rennverband FIA entwickelt werden. Dadurch konnte die simulierte Fahrphysik noch mehr der Realität angepasst werden. Darüber hinaus werden auch grafische und soundtechnische Details aufgefrischt.

GT Sport weicht allerdings vom bisherigen Gran-Turismo-Konzept ab: Im neuen Ableger wird es zwei FIA Online-Meisterschaften geben, welche parallel nebeneinander laufen. Ihr könnt dabei entweder für euer Land im „Nations Cup“ gegen Spieler aus aller Welt antreten oder unter dem Namen eurer Lieblingsmarke um den Titel kämpfen. Wie im echten Motorsport dauert eine Saison ein komplettes Jahr. Die Gewinner der Meisterschaft erhalten am Ende der Saison echte Preise und Auszeichnungen. Laut Sony können Rennsport-Begeisterte bereits 2016 mit dem Release von GT Sport rechnen.

 

Über Marco Kraus

Marco ist einer der Mitgründer von TechnologieJunkies. Ist enthusiastisch veranlagt, wenn es um technische Dinge geht. Begeistert sich stets für Neues, ist tierlieb und hat sich das Gaming seit dem SNES-Zeitalter zum Hobby gemacht. Wohnt, arbeitet und bloggt in der schönen Schweiz im Raum Basel. Spenden für den morgendlichen Kaffee sind gerne gesehen.

Ebenfalls interessant

quake-champions

Quake Champions: Fortsetzung des Arena-Shooters und Overwatch-Konkurrenz?

Facebook Twitter Google+ Pinterest Pocket Facebook Twitter Google+ Pinterest LinkedIn Digg Del StumbleUpon Tumblr VKontakte …

Kommentar verfassen