grand_theft_auto_online

GTA 5 – Trailer und Infos zum Multiplayer-Modus

Es ist wohl eines der Spiele, welches unter dem Zockervolk am meisten erwartet wird: Grand Theft Auto V. Gestern, pünktlich um 16 Uhr, gewährte uns der Entwickler Rockstar Games erstmals Einblicke in den Mehrspieler-Modus von GTA 5.



Neben diversen neuen Spielszenen enthält das Video auch weitere brisante Details zu Rockstars neuestem Klassiker. In Grand Theft Auto Online lässt sich die offene und dynamische Welt mit bis zu 16 Spielern durchforsten. Das Open-World-Actionspiel soll dabei stets erweitert und um neue Inhalte reicher werden. Dafür sorgt zum einen der Entwickler selbst und zum andern wird für die Community auch ein „Content Creator“ bereitgestellt, mit dem es jedem frei steht selber Inhalte zu erstellen und für die restlichen Mitglieder verfügbar zu machen. Wie das genau aussehen wird bleibt noch abzuwarten, jedoch steht bereits jetzt fest, dass Spieler die Umgebung für Death-Matches selber basteln und Rennstrecken erstellen können.

Man muss im Multiplayer-Modus aber nicht zwingend mit den restlichen Spielern um die Häuser ziehen, um gemeinsam an Raubüberfällen oder Einbrüchen teilzunehmen. Der Spieler hat auch die Wahl, mit beispielsweise einem gestohlenen Motorrad oder Auto, alleine die lebendige Stadt und Umgebung zu erkunden, durch die City zu fahren oder Missionen zu absolvieren. Der Sinn jedoch liegt bei GTA Online ganz klar bei den Gruppenaktivitäten. Denn so lassen sich Crews bilden, mit denen sich ebenso Aufträge erledigen lassen, um gemeinsam an den Zaster ran zu kommen. Langeweile dürfte bei den nahezu grenzenlosen verfügbaren Möglichkeiten wohl kaum welche aufkommen.

Ganz witzig und wohl ein wenig an die Sims anlehnend, finde ich das „Housing“, sprich das Kaufen von Appartements oder Wohnungen in Los Santos. Dort lassen sich die eigenen Freunde und Kumpanen einladen, um Partys zu feiern oder gemeinsam über die nächsten Missionen zu diskutieren. Auch eine eigene Garage lässt sich anschaffen, in der sich die ganzen Luxuskarossen lagern lassen.

Der Online-Modus von GTA 5 beinhaltet grundsätzlich alle Funktionen, die es auch im Hauptspiel geben wird, mit dem einzigen Unterschied, dass sich die Online-Spielewelt kontinuierlich weiterentwickelt.

 

 

Release-Datum

Der Erscheinungstermin für Grand Theft Auto 5 soll für den 17. September 2013 geplant sein. GTA Online soll ab dem 1. Oktober 2013 zur Verfügung stehen. Bisher wurde GTA V ausschliesslich für die Xbox 360 und die Playstation 3 angekündigt. Dass das Actionspiel früher oder später auch für den PC kommen wird, ist anzunehmen, aber derzeit noch nicht offiziell bestätigt. Zuletzt heizte der Grafikkartenhersteller Nvidia die Gerüchteküche so richtig ein mit der Aussage, dass das Erscheinungsdatum von GTA 5 im Herbst liegen solle. Diese Aussage wurde mittlerweile aber wieder dementiert von Nvidia.

Grand Theft Auto 5 hier vorbestellen

Über Marco Kraus

Marco ist einer der Mitgründer von TechnologieJunkies. Ist enthusiastisch veranlagt, wenn es um technische Dinge geht. Begeistert sich stets für Neues, ist tierlieb und hat sich das Gaming seit dem SNES-Zeitalter zum Hobby gemacht. Wohnt, arbeitet und bloggt in der schönen Schweiz im Raum Basel. Spenden für den morgendlichen Kaffee sind gerne gesehen.

Ebenfalls interessant

quake-champions

Quake Champions: Fortsetzung des Arena-Shooters und Overwatch-Konkurrenz?

Facebook Twitter Google+ Pinterest Pocket Facebook Twitter Google+ Pinterest LinkedIn Digg Del StumbleUpon Tumblr VKontakte …

Kommentar verfassen