gta-5-online-zentorno

GTA 5: Transfer von Fahrzeugen bereitet Probleme – Patch 1.02 soll diese beheben

Das Transferieren der alten Speicherstände von GTA 5 auf die neuen Konsolen funktioniert aktuell nicht so, wie dies von Rockstar Games vorgesehen war. Auf Reddit meldeten mehrere Nutzer, dass die Charaktere sowie die in der Garage geparkten Fahrzeuge nicht übertragen wurden. Rockstar Games gab daraufhin den Patch 1.02 frei, welcher dieses Problem beheben soll.

Die neue Generation von Grand Theft Auto 5 feiert heute offiziell seinen Release. Abgesehen von den teils überlasteten Servern gibt es vor allem Probleme mit dem Transfer der Fahrzeuge aus der Last-Gen-Version zu verzeichnen. Wer GTA 5 bereits auf der PlayStation 3 oder Xbox 360 gezockt hat, dem wird die Möglichkeit geboten seine alten Speicherstände (Online-Charaktere, Fahrzeuge etc.) einmalig auf die PlayStation 4 oder die Xbox One zu übertragen. Einige PS4-Spieler fanden nun allerdings eine leere Garage vor oder bekommen beim Transferversuch folgende Meldung angezeigt: „Keine bestehenden GTA-Online-Daten sind mit diesem Konto verknüpft“. Der nachträgliche Login in der alten Version von GTA Online soll danach ebenfalls nicht mehr möglich gewesen sein. Das Transfer-Problem scheint vor allem dann aufzutreten, wenn ein Spieler sich 2013 das letzte Mal in GTA Online eingeloggt hat. Ob auch Spieler der Xbox One davon betroffen sind, ist derzeit nicht bekannt.

Rockstar Games reagierte umgehend auf diese Probleme und veröffentlichte vor wenigen Augenblicken den Patch 1.02 für die PS4. Aus dem Changelog lässt sich entnehmen, dass die Fahrzeuge aus den Last-Gen-Versionen sich nun problemlos übertragen lassen sollten. Sämtliche Neuerungen sowie jede Menge Impressionen der Next-Gen-Fassung von GTA 5 findet ihr in diesem Beitrag. Die PC-Version von GTA 5 wird am 27. Januar 2015 erscheinen.

Via: Reddit

 

Über Marco Kraus

Marco ist einer der Mitgründer von TechnologieJunkies. Ist enthusiastisch veranlagt, wenn es um technische Dinge geht. Begeistert sich stets für Neues, ist tierlieb und hat sich das Gaming seit dem SNES-Zeitalter zum Hobby gemacht. Wohnt, arbeitet und bloggt in der schönen Schweiz im Raum Basel. Spenden für den morgendlichen Kaffee sind gerne gesehen.

Ebenfalls interessant

quake-champions

Quake Champions: Fortsetzung des Arena-Shooters und Overwatch-Konkurrenz?

Facebook Twitter Google+ Pinterest Pocket Facebook Twitter Google+ Pinterest LinkedIn Digg Del StumbleUpon Tumblr VKontakte …

Kommentar verfassen