grand_theft_auto_online

GTA V Online bereits wieder offline

Seit heute hat Rockstar Games den Zugang zum Online-Spektakel seines Actionspiels Grand Theft Auto 5 freigegeben. Allerdings war die Vorfreude darauf wohl die grösste Freude bisher, denn viele wurden gezwungen, weiterhin offline zu spielen.



In der Vergangenheit wurde der Start von Online-Spielen immer wieder zur Geduldsprobe von Spielern. Nun hat es auch GTA V erwischt, aufgrund eines enormen Ansturmes an Spielern. Wie bereits vom Rockstar-Boss Dan Houser prognostiziert, wird es zu Beginn zu Serverüberlastungen kommen. Wer unbedingt mit Michael, Franklin oder Trevor durch die Online-Welt von Los Santos streifen will, muss einiges an Geduld mitnehmen. Denn bereits beim Downloaden des 43 (Playstation 3) beziehungsweise 60 Megabyte (Xbox 360) grossen Patches kam es zu Verzögerungen und die Download-Geschwindigkeit war selbst im Zeitalter der 56k-Modems nahezu schneller.

Wer zumindest diesen kleinen Download hinter sich bringen konnte, den erwartet beim Start von GTA Online über das Charaktermenü im Singleplayer-Modus gleich das nächste Malheur: „Rockstar Cloud Servers Unavailable“ oder „Failed to Host a GTA Online Session“ – Meldungen die das Gamerherz nicht gerne lesen. Wann sich diese Probleme legen werden, kann derzeit noch nicht genau gesagt werden, es dürfte aber auch in den nächsten Tagen noch zu Serverausfällen, Verbindungsproblemen sowie Laggs kommen werden.

Singleplayer-Modus auch von den Ausfällen betroffen

Probleme mit dem Charakter-Wechsel, Missionsmarkierungen, die plötzlich ins Nirvana verschwunden sind, oder veränderte Spielstände sind nur einige Beispiele von gemeldeten Problemen verärgerter GTA-5-Zocker. Selbst Rockstar hat sich wohl nicht gedacht, dass die Probleme durch den Spieler-Ansturm so weitreichend sein werden und sich bis in den Singleplayer-Part erstrecken werden. Gut möglich aber, dass dies nur vorübergehende Unannehmlichkeiten aufgrund von ausgefallenen Server im Cloud-System sind. Hoffen wir es jedenfalls, denn nach all den super Kritiken durch verschiedene Gameportale würde ich es persönlich schade finden, wenn das absolute Top-Game durch den Online-Modus möglicherweise ins schlechte Licht gezogen wird. Allerdings ist derzeit abzuraten, im Spiel Fortschritte zu machen, da diese Spielstände möglicherweise verloren gehen können.

GTA 5 für den PC im November?

Dass GTA 5 erscheinen wird für den PC, da bin ich mir eigentlich sicher, die Frage ist nur wann. Aktuell kursiert das Gerücht im Internet, dass der Release am 22. November 2013 stattfinden soll. So soll angeblich das Entwickler-Team das Datum vom PC-Release des Open-World-Actionspiels diversen Einzelhändlern bekannt gegeben haben. Von Rockstar selbst gab es dem Erscheinungstermin bezüglich einer PC-Version noch keine offizielle Stellungsnahme.

GTA V hier bestellen

 

Über Marco Kraus

Marco ist einer der Mitgründer von TechnologieJunkies. Ist enthusiastisch veranlagt, wenn es um technische Dinge geht. Begeistert sich stets für Neues, ist tierlieb und hat sich das Gaming seit dem SNES-Zeitalter zum Hobby gemacht. Wohnt, arbeitet und bloggt in der schönen Schweiz im Raum Basel. Spenden für den morgendlichen Kaffee sind gerne gesehen.

Ebenfalls interessant

quake-champions

Quake Champions: Fortsetzung des Arena-Shooters und Overwatch-Konkurrenz?

Facebook Twitter Google+ Pinterest Pocket Facebook Twitter Google+ Pinterest LinkedIn Digg Del StumbleUpon Tumblr VKontakte …

Kommentar verfassen