Half-Life 3 und Left 4 Dead 3: Laut Counter Strike-Entwickler befinden sich beide Klassiker in Arbeit

Wie es scheint, befinden sich in Valves Spieleschmiede aktuell mit jeweils dem dritten Teil von Half-Life und Left 4 Dead zwei neue Spiele in der Entwicklung. Dies zumindest behauptet der Erfinder von Counter Strike im Rahmen eines Twitch-Interviews.

Das Entwicklerstudio Valve selbst hat sich bisher nicht zu einer Weiterführung von Half-Life 3 geäussert, eher stritt man dieses Vorhaben zuletzt noch ab. Doch nun hat ein Interview auf Twitch mit dem Schöpfer von Counter Strike Minh „Googeman“ Le ergeben, dass Valve anscheinend doch an eine Fortsetzung der Reihe denkt. So habe Minh bereits erste Konzeptzeichnungen gesehen, die zum Spiel gehören sollen. Laut ihm befindet sich die Entwicklung bereits im vollen Gange. Fakt ist zudem auch, dass die Entwickler von Valve auch an einem neuen Left 4 Dead-Titel arbeiten. Minh habe bereits erste Eindrücke vom Zombie-Shooter sehen können und es sieht laut ihm „grossartig“ aus.

Ein Erscheinungsdatum gibt es allerdings für beide Titel noch nicht. Auch an der kommenden E3 dürften dazu noch keine genaueren Informationen folgen, da es momentan einfach noch zu früh wäre. Es ist aber naheliegend, dass Valve seine beiden erfolgreichen Titel nicht einfach in einem Eck vergammeln lassen möchte, sondern früher oder später auch dessen Nachfolge bereitstellen wird.

Quelle: Neogaf

 

Über Marco Kraus

Marco ist einer der Mitgründer von TechnologieJunkies. Ist enthusiastisch veranlagt, wenn es um technische Dinge geht. Begeistert sich stets für Neues, ist tierlieb und hat sich das Gaming seit dem SNES-Zeitalter zum Hobby gemacht. Wohnt, arbeitet und bloggt in der schönen Schweiz im Raum Basel. Spenden für den morgendlichen Kaffee sind gerne gesehen.

Ebenfalls interessant

Quake Champions: Fortsetzung des Arena-Shooters und Overwatch-Konkurrenz?

Facebook Twitter Google+ Pinterest Pocket Facebook Twitter Google+ Pinterest LinkedIn Digg Del StumbleUpon Tumblr VKontakte …

Kommentar verfassen