halo-5-guardians

Halo: Nummerierungen bei künftigen Ablegern soll es nicht mehr geben

Während Nummerierungen von einzelnen Titeln einer Serie in der Videospielbranche bisher üblich waren, bahnt sich nun ein neuer Trend an. Laut Entwicklerstudio 343 Industries will man bei der Halo-Reihe künftig auf Zahlen verzichten.

Erst vor wenigen Tagen liessen die Entwickler der Assassin’s Creed-Reihe verlauten, dass man bei nachfolgenden Spielen künftig auf Namenszusätze statt Nummerierungen setzt. Einem ähnlichen Schicksal soll nun auch die Halo-Reihe unterlaufen, wie Bonnie Ross, Chefin beim Entwicklerstudio 343 Industries in einem Interview bekannt gab. Bei Halo 5 kann man anhand des Untertitels „Guardians“ bereits einen kleinen Schritt in diese Richtung erkennen.

I’m just saying, at some point we don’t want to be Halo 17, when Master Chief’s like 80. We’re not Final Fantasy, we can’t do it.

Ross nannte als Grund für dieses Vorgehen, dass man nicht irgendwann ein Halo 17 haben möchte und ähnlich wie Final Fantasy verfahren, die schon bald beim 15. Teil angelangt sind. Derzeit steht allerdings noch nicht fest, wann 343 Industries mit der Nummerierung bei Halo aufhören möchte. Ross wollte die Nummerierung bereits bei Halo 4 loswerden, was dann jedoch aus unbekannten Gründen nicht geklappt hat. Vorerst wird nun der Ego-Shooter Halo 5: Guardians im Jahr 2015 für die Xbox One erscheinen, danach werden wir weiter sehen. Ich jedenfalls finde eine Nummerierung deutlich praktischer zwecks Übersichtlichkeit. Angenommen bei Halo: Guardians fehlt die Ziffer, wem ist nach 10 Jahren dann noch bewusst, welcher Teil das war?

Via: GamerHeadlines

 

Über Marco Kraus

Marco ist einer der Mitgründer von TechnologieJunkies. Ist enthusiastisch veranlagt, wenn es um technische Dinge geht. Begeistert sich stets für Neues, ist tierlieb und hat sich das Gaming seit dem SNES-Zeitalter zum Hobby gemacht. Wohnt, arbeitet und bloggt in der schönen Schweiz im Raum Basel. Spenden für den morgendlichen Kaffee sind gerne gesehen.

Ebenfalls interessant

quake-champions

Quake Champions: Fortsetzung des Arena-Shooters und Overwatch-Konkurrenz?

Facebook Twitter Google+ Pinterest Pocket Facebook Twitter Google+ Pinterest LinkedIn Digg Del StumbleUpon Tumblr VKontakte …

Kommentar verfassen