htc-desire-510

HTC Desire 510: 64 Bit-Smartphone mit LTE für unter 200 Euro vorgestellt

HTC hat mit dem Desire 510 ein neues, preisgünstiges Mittelklasse-Smartphone offiziell vorgestellt. Ausgestattet mit einem 64 Bit-Prozessor und dazugehöriger LTE-Fähigkeit könnte es zu einem ernst zu nehmenden Konkurrenten für das Motorola Moto G 4G werden.

Wer sehr preisbewusst lebt, wird mit dem HTC Desire 510 gut bedient sein. Das Highlight an diesem Gerät ist sicherlich der 64-Bit Quad-Core-Prozessor des Typs Snapdragon 410 mit einer maximalen Taktfrequenz von 1,2 GHz, der für den Preis schon eine ganz ordentliche Leistung erbringen kann. Der Arbeitsspeicher ist 1 GByte gross und der interne Speicher wurde mit 8 GByte bemessen, wobei dieser sich per microSDXC-Karten um bis zu 128 GByte erweitern lässt. Speicher dürfte damit genügend vorhanden sein, um auch mal Apps und Spiele aus dem schnellen LTE-Netz (Cat. 4) zu laden.

Beim Display wiederum müssen Einsparungen jedoch hingenommen werden, denn der 4,7 Zoll grosse Bildschirm besitzt lediglich eine Auflösung von 854 x 480 Pixeln. Zudem muss bei der 5 Megapixel grossen Kamera auf der Rückseite auf einen LED-Blitz verzichtet werden. Der Akku wiederum besitzt eine Ladekapazität von 2.100 mAh. Zu den weiteren Spezifikationen des günstigen Smartphones gehören WLAN b/g/n, Bluetooth 4.0, DLNA und LTE. Das Handy besitzt eine Grösse von 139,9 x 69,8 x 9,99 Millimeter, ist 158 Gramm schwer und verfügt über Android 4.4.3 sowie der darübergelegten Nutzeroberfläche Sense 6. Ferner sind auch die Softwarefeatures wie Blinkfeed und HTC Zoe mit an Bord. Bereits ab Mitte nächsten Monats soll das HTC Desire 510 in den Farben Terra White (Weiss) und Meridian Grey (Grau) für einen Preis von 199 Euro (UVP) in Deutschland, Österreich und der Schweiz auf dem Markt zur Verfügung stehen.

 

Über Marco Kraus

Marco ist einer der Mitgründer von TechnologieJunkies. Ist enthusiastisch veranlagt, wenn es um technische Dinge geht. Begeistert sich stets für Neues, ist tierlieb und hat sich das Gaming seit dem SNES-Zeitalter zum Hobby gemacht. Wohnt, arbeitet und bloggt in der schönen Schweiz im Raum Basel. Spenden für den morgendlichen Kaffee sind gerne gesehen.

Ebenfalls interessant

lg-stylus-2-dab

LG Stylus 2: Das erste Smartphone mit DAB+

Facebook Twitter Google+ Pinterest Pocket Facebook Twitter Google+ Pinterest LinkedIn Digg Del StumbleUpon Tumblr VKontakte …

Kommentar verfassen