htc-desire-626

HTC Desire 626 offiziell vorgestellt

HTC hat heute mit dem HTC Desire 626 ein weiteres Smartphone aus der 626er-Reihe vorgestellt.Das Smartphone kommt ab Ende August für knapp 300 Euro in den Handel.

Bereits im März hat HTC das Desire 626G mit Dual-SIM-Funktionalität vorgestellt. Das neue HTC Desire 626 wiederum gilt als Nachfolgemodell des HTC Desire 620, wurde hardwaretechnisch etwas verbessert, bietet aber keine Dual-SIM-Möglichkeit. Mit an Bord ist unter anderem ein 5 Zoll großer LDC-Bildschirm, dessen Auflösung bei 1.280 x 720 Pixeln liegt. Dazu gesellt sich der 1,2 GHz schnelle Quad-Core-Prozessor Snapdragon 410 (MSM8916) sowie 2 GByte Arbeitsspeicher. Der interne Speicher in Höhe von 16 GByte lässt sich zusätzlich per microSD-Karte um bis zu 512 GByte erweitern.

Hobby-Knipser dürfen sich zudem auf die rückseitige 13 Megapixel-Kamera mit f/2.2-Blende freuen. Auf der Frontseite wiederum befindet sich eine eher lichtschwache Kamera mit 5 Megapixel Auflösung sowie einer f/2.8-Blende. Videos lassen sich mit beiden Cams im 1080p-Format aufnehmen. Ein LTE-Modul sowie der 2.000 mAh möglicherweise etwas schwache (nicht auswechselbare) Akku runden das Gesamtpaket ab. Als Betriebssystem ist Android 5.1 Lollipop zusammen mit HTC’s eigener Benutzeroberfläche Sense 7 vorinstalliert.

Der Marktstart des HTC Desire 626 erfolgt Ende August in Deutschland, Österreich und der Schweiz zu einem Preis von 299 Euro bzw. 299 CHF.

htc-desire-626-schwarz-uebersicht

 

Über Marco Kraus

Marco ist einer der Mitgründer von TechnologieJunkies. Ist enthusiastisch veranlagt, wenn es um technische Dinge geht. Begeistert sich stets für Neues, ist tierlieb und hat sich das Gaming seit dem SNES-Zeitalter zum Hobby gemacht. Wohnt, arbeitet und bloggt in der schönen Schweiz im Raum Basel. Spenden für den morgendlichen Kaffee sind gerne gesehen.

Ebenfalls interessant

lg-stylus-2-dab

LG Stylus 2: Das erste Smartphone mit DAB+

Facebook Twitter Google+ Pinterest Pocket Facebook Twitter Google+ Pinterest LinkedIn Digg Del StumbleUpon Tumblr VKontakte …

Kommentar verfassen