htc-desire-820

IFA 2014: HTC Desire 820 mit Octa-Core-CPU und LTE offiziell vorgestellt

Den Anfang des heutigen Medientages der IFA 2014 machte HTC mit der Ankündigung des Desire 820 – einem Mittelklasse-Smartphone mit Snapdragon 615-Prozessor sowie einem LTE-Modul.

Zur Ausstattung gehört ein 5,5 Zoll HD-Display mit einer Auflösung von 1.280 x 720 Pixeln. Wie sie euch bestimmt schon vom HTC One M8 bekannt sind, wurden auch beim HTC Desire 820 zwei Boomsound-Lautsprecher auf der Vorderseite verbaut, die für ein ganz ordentliches Klangerlebnis sorgen. Das Gehäuse selbst besteht jedoch nicht aus Metall, sondern Polycarbonat, welches mit dem Dot-View Cover von HTC geschützt werden kann. Auf der Vorderseite befindet sich zusätzlich zu den Lautsprechern eine 8 MP-Cam, die sich für Selfie-Fans sehr gut eignet. Auf der Rückseite hat es nicht für eine Ultrapixel-Kamera gereicht, sondern für eine 13 MP-Hauptkamera mit f/2.2, dadurch dürften Fotos auch bei schlechten Lichtverhältnissen nicht allzu stark vom Bildrauschen betroffen sein.

So viel zu den äusseren Komponenten, was uns aber hauptsächlich interessiert ist das, was drin enthalten ist. Hier wurde der im Februar von Qualcomm vorgestellte Snapdragon 615 verbaut, der über 8 Rechenkerne verfügt und 64 Bit-fähig ist. Dieser wird von 2 GByte RAM und 16 GByte internem Speicher unterstützt. Den Speicher könnt ihr zusätzlich per microSD-Karte erweitern. Angetrieben wird das Gerät von einem Akku mit einer Kapazität von 2.600 mAh. Neben WLAN a/b/g/n, Bluetooth 4.0 und GPS setzt HTC beim Desire 820 auch auf LTE Cat. 4.

Insgesamt soll es ganze neun verschiedene Farbvarianten vom HTC Desire 820 geben – ob alle nach Deutschland kommen werden, bleibt allerdings fraglich. Es soll die Farben Marble White, Santorini White, Milky-Way Grey, Tangerine White, Saffron Grey, Flamingo Grey, Blue Mist und Monarch Orange mit glänzender Rückseite und die Farbe Tuxedo Grey in matt geben. Der Preis des Desire 820 liegt bei akzeptablen 329 Euro (UVP) und soll Ende des Jahres in Deutschland erscheinen. HTC bringt also eine ganz ordentliche Ausstattung mit, schade finde ich allerdings, dass es bei der Grösse nicht für ein Full HD-Display gereicht hat – aber irgendwo müssen Einschränkungen gemacht werden, ansonsten würde es bald nicht mehr der Mittelklasse angehören.

htc-desire-820

Über Marco Kraus

Marco ist einer der Mitgründer von TechnologieJunkies. Ist enthusiastisch veranlagt, wenn es um technische Dinge geht. Begeistert sich stets für Neues, ist tierlieb und hat sich das Gaming seit dem SNES-Zeitalter zum Hobby gemacht. Wohnt, arbeitet und bloggt in der schönen Schweiz im Raum Basel. Spenden für den morgendlichen Kaffee sind gerne gesehen.

Ebenfalls interessant

lg-stylus-2-dab

LG Stylus 2: Das erste Smartphone mit DAB+

Facebook Twitter Google+ Pinterest Pocket Facebook Twitter Google+ Pinterest LinkedIn Digg Del StumbleUpon Tumblr VKontakte …

Kommentar verfassen