HTC One – Erscheinungsdatum: nächste Woche

Der Smartphonehersteller HTC hat sich erneut zu Wort gemeldet und veröffentlicht, dass das HTC One erst gegen Ende April weltweit der breiten Masse zur Verfügung stehen wird. Als Grund wird die unerwartet grosse Nachfrage genannt, nachdem sich diverse Gerüchte über Produktionsprobleme bei gewissen Komponenten verschärften. Doch wer scharf auf das HTC One ist und in Deutschland wohnt hat Glück: Neben Grossbritannien und Taiwan soll das HTC One auch in Deutschland bereits ab nächster Woche in grossen Mengen für den Verkauf verfügbar sein, liess der Hersteller verlauten. Das neueste Flaggschiff von HTC wird in der Oberklasse mitspielen, wobei es mit dem iPhone 5 und Galaxy 4 wohl zwei sehr starke Konkurrenten haben wird, denen es im Moment zumindest nichts entgegenzusetzen gibt. Um gleich zu Beginn einen Überblick zu verschaffen über das HTC One und seine 2 direkten Widersacher, habe ich euch eine Tabelle zum direkten Vergleich der wichtigsten Daten erstellt:



 

Typ:HTC OneSamsung Galaxy S4Apple iPhone 5
Displaygrösse:4,7 Zoll (Format 16:9)4,99 Zoll (Format 16:9)4 Zoll (Format 16:9)
Bildschirmauflösung:1920x1080 (468 ppi)1920x1080 (441 ppi)1136x640 (326 ppi)
Speicherplatz:32 und 64 GB16, 32 und 64 GB16, 32 und 64 GB
RAM:2 GB2 GB1 GB
Prozessor:Qualcomm Snapdragon 600Exynos 5 / Snapdragon 600Apple A6 ARMv7
Taktfrequenz:4 x 1,7 Ghz8 x 1,6 GHz / 4 x 1,9 GHz2 x 1 GHz
Masse:137,4 x 68,2 x 9,3136 x 69,8 x 7,9123 x 58,5 x 7,6
Gewicht:143g130g112g
Kamera (hinten):4 Megapixel13 Megapixel8 Megapixel
Kamera (vorne):2,1 Megapixel2 Megapixel1,2 Megapixel
Videoaufnahme:1080p-HD-Video (Rück)
1080p-HD-Video (Front)
1080p-HD-Video (Rück)
1080p-HD-Video (Front)
1080p-HD-Video (Rück)
720p-HD-Video (Front)
Blitz:Vorhanden (LED)Vorhanden (LED)Vorhanden (LED)
Akku:2300 mAh2.600 mAh1.440 mAh
Datenübertragung:UMTS/HSUPA, HSDPA+ bis 42 Mbps, WLAN, GSM/EDGE, Bluetooth 4.0, NFC, LTEUMTS/HSUPA, HSDPA+ bis 42 Mbps, WLAN, GSM/EDGE, Bluetooth 4.0, NFC, LTEUMTS/HSUPA, HSDPA bis 21 Mbps, WLAN, GSM/EDGE, Bluetooth 4.0, LTE
UVP (bei Erscheinungsdatum):679€ (32 GB)
k.A. (64 GB)
699 € (16 GB)
749 € (32 GB)
849 € (64 GB)
679 € (16 GB)
789 € (32 GB)
899 € (64 GB)

 

 

htc one ansicht
Quelle: www.htc.com

 

Im Vergleich zu anderen Herstellern wie Apple, Samsung & Co. verkauft HTC nur wenige Smartphones. Der Versuch mit den beiden Windows Phones 8x und 8s neue Kunden zu gewinnen scheiterte bisher, was jüngste Zahlen bisher verlauten liessen. Daher wächst der Druck seit geraumer Zeit nun immer mehr auf den Hersteller, welcher nun hofft mit Android und dem HTC One zurück auf die Erfolgsstrasse zu gelangen. Vielleicht ist dem einen oder andern die Auflösung der Kamera von gerade mal 4 Megapixeln aufgefallen. Nein, hierbei handelt es sich nicht etwa um einen Schreibfehler, denn ich habe meine Hausaufgaben gemacht und ordentlich recherchiert. 😉

HTC setzte hier bewusst auf eine geringere Auflösung. Die Bildanzeige dagegen soll – dank eines größeren Sensors und einer Blenendöffnung 2.0, die vor allem bei schlechten Lichtverhältnissen auffallen wird – qualitativ umso besser sein.

Ein weiteres Qualitätsmerkmal ist die Hülle – wie beim iPhone 5 besteht auch diese fast vollständig aus Metall (Aluminium). Dies hinterlässt bei mir auf jeden Fall zumindest optisch einen sehr edlen Eindruck. Wir werden sehen, ob HTC den gewünschten Erfolg trotz der enormen Konkurrenz erreichen wird.

HTC One hier bestellen

Lassen sich die Käufer nicht durch die geringe Anzahl an Megapixeln bei der Kamera blenden, so sehe ich dem Release vom HTC One vielversprechend entgegen. Denn hardwaretechnisch hat dieses Smartphone einiges zu bieten.

Über Marco Kraus

Marco ist einer der Mitgründer von TechnologieJunkies. Ist enthusiastisch veranlagt, wenn es um technische Dinge geht. Begeistert sich stets für Neues, ist tierlieb und hat sich das Gaming seit dem SNES-Zeitalter zum Hobby gemacht. Wohnt, arbeitet und bloggt in der schönen Schweiz im Raum Basel. Spenden für den morgendlichen Kaffee sind gerne gesehen.

Ebenfalls interessant

LG Stylus 2: Das erste Smartphone mit DAB+

Facebook Twitter Google+ Pinterest Pocket Facebook Twitter Google+ Pinterest LinkedIn Digg Del StumbleUpon Tumblr VKontakte …

3 Kommentare

  1. mit sicherheit ein feines ding, aber die sache mit dem releasedatum vom htc one finde ich blöd!! -.-
    wieso liefern die es nicht weltweit zum selben zeitpunkt aus? gleichberechtigung ftw! werde es mir aber jedenfalls kaufen glaube ich

  2. Hallo,
    habe einen Fehler entdeckt:

    Du hast beim HTC One vergessen zu schreiben, dass es auch HSDPA+ bis 42 Mbps hat.

    Quellen: http://www.techstage.de/test/HTC-One-Technische-Daten-Hands-on-Fotos-und-Video-1805266.html

    oder hier:

    http://www.heise.de/mobil/handygalerie/htc/one-2055/

    Habe leider nichts offizielles von HTC direkt gefunden aber allerdings gibt es auf anderen Seiten auch den selben Fehler.

    • Hallo Flo,

      vielen Dank für deinen Hinweis, habe die Daten dementsprechend ergänzt.
      Nur wie du selber schon angemerkt hast, gab es von offizieller Seite aus leider keine Angaben dazu und gerade da sind wir auf so aufmerksame Leser wie dich angewiesen 😀

Kommentar verfassen