htc-one-m8-back

HTC One (M8) Ace: Flaggschiff aus Kunststoff zu einem günstigeren Preis?

Erst Ende März präsentierte HTC sein neues Flaggschiff, nun verdichten sich die Gerüchte, dass eine günstigere Kunststoffvariante auf den Markt kommen soll, mit einem Ziel: das Galaxy S5 von Samsung auszustechen.

Der englische Techblog Engadget hat anscheinend aus sicherer Quelle Infos über das HTC One M8 Ace zugesteckt bekommen. Das Smartphone wird nicht aus Aluminium, sondern aus Kunststoff gefertigt. Von der Optik her will HTC sich aber nahezu vollständig an der des Flaggschiffes orientieren. Abgesehen vom Gehäuse aus Plastik, ändert sich jedoch nicht viel. Zur Ausstattung gehört demzufolge ein Full HD Display, ein 2,5 GHz schneller Snapdragon 801 Prozessor von Qualcomm und 2 GB RAM. Bei der Kamera scheint man sich noch nicht so sicher zu sein, zum einen ist die Dual-Cam im Gespräch, andererseits könnte auch eine einzelne 13 Megapixel Kamera zum Einsatz kommen. Dennoch handelt es sich sozusagen um eine technische Kopie des aktuellen Flaggschiffes.

Spannend wird es vor allem auch beim Preis, der bei lediglich 480 Dollar (350 Euro) liegen soll. Das Galaxy S5 würde somit durch zwei Geräte von HTC sprichwörtlich in die Zange genommen. Mit dem HTC One (M8) liegt man in Sachen Hochwertigkeit vor dem Galaxy S5 und mit dem One (M8) Ace würde man das Flaggschiff von Samsung frontal angreifen, da beide Geräte aus Plastik bestehen, das Smartphone von HTC aber deutlich günstiger zu haben ist. Eine interessante Idee, wobei wir erst einmal abwarten müssen, was daraus wird.

Quelle: Engadget

 

Über Marco Kraus

Marco ist einer der Mitgründer von TechnologieJunkies. Ist enthusiastisch veranlagt, wenn es um technische Dinge geht. Begeistert sich stets für Neues, ist tierlieb und hat sich das Gaming seit dem SNES-Zeitalter zum Hobby gemacht. Wohnt, arbeitet und bloggt in der schönen Schweiz im Raum Basel. Spenden für den morgendlichen Kaffee sind gerne gesehen.

Ebenfalls interessant

lg-stylus-2-dab

LG Stylus 2: Das erste Smartphone mit DAB+

Facebook Twitter Google+ Pinterest Pocket Facebook Twitter Google+ Pinterest LinkedIn Digg Del StumbleUpon Tumblr VKontakte …

Kommentar verfassen