htc-one-m8-back

HTC One M8 Prime: Technische Daten des Premium-Modells geleakt

Werden wir zukünftig nicht nur eine Mini-Version, sondern auch ein Premium-Modell vom HTC-Flaggschiff erhalten? So scheint es zumindest, wenn man einen Blick auf die aktuellen Gerüchte wirft. Die Rede ist vom HTC One M8 Prime mit besserem Prozessor, mehr RAM und möglicherweise gar einer besseren Kamera.

Mittlerweile scheint sich abzuzeichnen, dass verschiedene Hersteller wohl nicht nur ein Flaggschiff auf den Markt bringen wollen, sondern im späteren Verlauf des Jahres auch eine Premium-Variante davon. Von Samsung hört man diesen Plan schon seit längerer Zeit, nun will ihm auch HTC mit dem One M8 Prime folgen. Aktuell spekuliert man von einer Präsentation im September 2014. Im selben Monat soll auch das iPhone 6 vorgestellt werden. Bereits mit der Standard-Version des HTC One M8 ist man gut aufgestellt, aber mit der Prime-Version wird noch einmal eine Schippe draufgelegt. Das Herzstück bildet die ultraschnelle Snapdragon 805-Quad-Core-CPU, dazu kommen 3 GB Arbeitsspeicher und ein interner Speicher von 16 GB, der zusätzlich noch mit einer microSD-Karte erweiterbar ist.

Erstmals wird HTC wohl in einem Smartphone eine QHD-Display mit einer Auflösung von 2.560 x 1.440 Pixeln verbauen. Das in Flaggschiffen mittlerweile zum Standard gewordene LTE-Modul ist bei solchen Specs schon fast Nebensache. Die Dual-Kamera wird natürlich auch wieder mit dabei sein und mit jeweils einem 5 bzw. 18 Megapixel-Sensor ausgestattet. Nach aktuellen Kenntnissen kommt Android 4.4.2 KitKat zum Einsatz, was sich bis zum Release allerdings noch ändern könnte. Auch bei der genannten Hardware kann es noch zu Abweichungen kommen, da sich das Smartphone zurzeit noch in der Entwicklung befindet. In der Entwicklung des taiwanischen Herstellers scheint sich in diesem Jahr also einiges zu tun. Mit dem Mini, Ace und Prime sind momentan gerade drei Geräte im Gespräch, die ziemlich wahrscheinlich noch in diesem Jahr auf den Markt kommen werden.

 

Quelle: G for Games

 

Über Marco Kraus

Marco ist einer der Mitgründer von TechnologieJunkies. Ist enthusiastisch veranlagt, wenn es um technische Dinge geht. Begeistert sich stets für Neues, ist tierlieb und hat sich das Gaming seit dem SNES-Zeitalter zum Hobby gemacht. Wohnt, arbeitet und bloggt in der schönen Schweiz im Raum Basel. Spenden für den morgendlichen Kaffee sind gerne gesehen.

Ebenfalls interessant

lg-stylus-2-dab

LG Stylus 2: Das erste Smartphone mit DAB+

Facebook Twitter Google+ Pinterest Pocket Facebook Twitter Google+ Pinterest LinkedIn Digg Del StumbleUpon Tumblr VKontakte …

Kommentar verfassen