htc-logo

HTC Smartwatch: Launch soll erst 2015 stattfinden

In naher Zukunft wird es keine Smartwatch von HTC geben. Dies bestätigte Drew Bamford, CEO bei HTC Creative Labs, in einem Interview. Im nächsten Jahr soll die Entwicklung allerdings so weit vorangeschritten sein, dass dem Marktstart eines Wearable Devices nichts mehr im Wege steht.

HTC gehört zu den wenigen Herstellern, die in diesem Jahr nicht auf das Smartwatch-Boot aufgesprungen sind. Zwar befindet sich bei den Taiwanern bereits seit längerer Zeit eine intelligente Uhr in der Entwicklung, doch dem Produkt fehlte schlicht und einfach die Marktreife, wie Drew Bamford in einem Interview mit Re/code verkündete. Davor gab es keine Bestätigung seitens HTC, dass eine Smartwatch in Arbeit ist – Hinweise darauf gab es allerdings genügend. Bamford sagte zudem, dass die HTC-Uhr einen überzeugenden Grund brauche, damit jemand diese am Handgelenk tragen möchte – na da kann man ja gespannt sein, was uns hier erwarten wird. Seiner Meinung nach liefern die aktuell verfügbaren Smartwatches für ihn keine Gründe, um diese täglich zu tragen.

Auf jeden Fall ist es schön zu sehen, dass es Unternehmen gibt, die lieber abwarten und mehr Zeit in die Entwicklung stecken. Mehr Informationen zur Wearable-Strategie will HTC erst Anfang 2015 preisgeben. Da darf man sich sicher sein, dass das Unternehmen im nächsten Jahr eine Smartwatch auf den Markt werfen wird.

Quelle: re/code

 

Über Marco Kraus

Marco ist einer der Mitgründer von TechnologieJunkies. Ist enthusiastisch veranlagt, wenn es um technische Dinge geht. Begeistert sich stets für Neues, ist tierlieb und hat sich das Gaming seit dem SNES-Zeitalter zum Hobby gemacht. Wohnt, arbeitet und bloggt in der schönen Schweiz im Raum Basel. Spenden für den morgendlichen Kaffee sind gerne gesehen.

Ebenfalls interessant

Ray-Fitness-and-Sleep-Monitor

Misfit Ray: Neuer Fitness- und Schlaftracker kann auch als Halskette getragen werden

Facebook Twitter Google+ Pinterest Pocket Facebook Twitter Google+ Pinterest LinkedIn Digg Del StumbleUpon Tumblr VKontakte …

Kommentar verfassen