Huawei-Ascend-P6

Huawei Ascend P6 – Dünnstes Smartphone der Welt

Der aufstrebende chinesische Telekommunikationsausrüster Huawei hat am heutigen Dienstag beim „Beauty-Event“ in London das Ascend P6 vorgestellt. Mit einer Dicke von gerade mal 6,18 Millimetern, wird es das dünnste Smartphone weltweit sein.



Das Huawei Ascend P6 punktet zwar nicht unbedingt mit den technischen Spezifikationen, dafür umso mehr mit dem Design. Denn die Hülle besteht nahezu komplett aus Aluminium, welches auf der Rückseite zusätzlich noch gebürstet ist. Mit einer Gehäusegrösse von 132,7 x 65,5 x 6,18 mm, gehört Huawei’s neuestes Gerät zum aktuell schmalsten der Welt. Im Vergleich dazu die aktuellen Spitzenreiter auf dem Smartphone-Markt: Das iPhone 5 ist mit 7,6 mm circa um 1,4 Millimeter dicker, das Samsung Galaxy S4 um 1,7 Millimeter mit 7,9 mm und das HTC One gar um 3,1 Millimeter mit 9,3 mm Gehäusedicke. Dennoch passt in das Gehäuse noch ein ordentlicher 2.000 mAh Akku, der die nötige Power für den 1,5 GHz schnellen K3V2-Quad-Core-Prozessor von Hisilicon liefert. Der Prozessor wird dabei von 2 GB Arbeitsspeicher unterstützt. Auf der Vorderseite befindet sich ein 4,7 Zoll grosses HD-Display, das eine Auflösung von 1.280 x 720 mit sich bringt, was wiederum einer Pixeldichte von 312 ppi entspricht. Der interne Speicherplatz von 8 GB wurde zwar etwas knapp bemessen, jedoch lässt er sich mit einer microSD-Karte auf bis zu 32 GB erweitern. Als Betriebssystem fungiert Android 4.2.2 mit Emotion UI 1.6.

Eine Kamera darf natürlich auch nicht fehlen – so wurde auf der Rückseite eine 8-Megapixel-Cam verbaut, mit der sich Full HD-Videos (1080p) aufnehmen lassen können. Die frontseitige Kamera wurde mit einer aussergewöhnlichen Auflösung von 5 Megapixel ausgestattet. Allerdings lassen sich damit Videos nur im HD-Modus (720p) drehen. Die Kamera auf der Rückseite bietet zudem eine Lichtempfindlichkeit von f2.0 und einen Makromodus, der es ermöglicht, ein Objekt aus nächster Nähe (4cm) zu fotografieren.

Das Release-Datum vom Ascend P6, in den Farben Schwarz und Weiss, wird im Juli 2013 sein. Eine weitere Version in Pink erscheint erst im August. Mit einem Preis von 449 Euro UVP liegt das dünnste Smartphone der Welt im Mittelklasse-Bereich.

 

Quelle: huawei.com

Über Marco Kraus

Marco ist einer der Mitgründer von TechnologieJunkies. Ist enthusiastisch veranlagt, wenn es um technische Dinge geht. Begeistert sich stets für Neues, ist tierlieb und hat sich das Gaming seit dem SNES-Zeitalter zum Hobby gemacht. Wohnt, arbeitet und bloggt in der schönen Schweiz im Raum Basel. Spenden für den morgendlichen Kaffee sind gerne gesehen.

Ebenfalls interessant

lg-stylus-2-dab

LG Stylus 2: Das erste Smartphone mit DAB+

Facebook Twitter Google+ Pinterest Pocket Facebook Twitter Google+ Pinterest LinkedIn Digg Del StumbleUpon Tumblr VKontakte …

Kommentar verfassen