huawei-talkband-b1

MWC 2014: Huawei TalkBand B1: Smartes Armband mit Fitness-Tracker für iOS und Android

Das Huawei TalkBand B1 war das letzte Gerät, welches bei der heutigen Pressekonferenz in Barcelona von den Chinesen vorgestellt wurde. Es handelt sich dabei um eine Mischung zwischen Fitness-Zubehör und Bluetooth Headset für Smartphones von iOS und Android.

Aus dem Hause Huawei gab es heute um 15 Uhr eine Reihe an diversen Geräten zu bestaunen. Mit dem Ascend G6, MediaPad M1 8.0 sowie dem MediaPad X1 7.0 haben wir bereits einige davon vorgestellt. Ein kleines Gadget fehlte bis anhin aber noch: das Huawei TalkBand B1. Es handelt sich hierbei um ein smartes Armband, welches jede Menge Daten am Arm des Nutzers sammeln kann. So kann nicht nur die zurückgelegte Strecke angezeigt, sondern auch die Schritte gezählt und die verbrannten Kalorien des Nutzers errechnet werden. Auch in der Nacht soll das Smartband ein treuer Begleiter sein, dort soll das TalkBand B1 als Schlafmonitor dienen, welcher die Schlafdauer und -qualität des Anwenders ermittelt und auswertet. Durch die Funktion „Smart Alarm“, welche mit einem intelligenten Wecker verglichen werden kann, wird die schlafende Person zum günstigsten Zeitpunkt aus sanft geweckt. Das smarte Armband soll zudem über ein 1,4 Zoll grosses und flexibles OLED-Display verfügen, in dem ein kleiner Kopfhörer integriert ist, welcher für Telefonate genutzt werden kann. Das Wearable lässt sich drahtlos über Bluetooth 4.1 oder NFC in Verbindung mit einem Smartphone nutzen.

Der 90 mAh-Akku im Huawei TalkBand B1 lässt eine Gesprächszeit von maximal 7 Stunden zu und kann das Gerät ausserdem zwei Wochen lang im Stand-by-Modus ohne Neuaufladung halten. Durch das geringe Gewicht von nur 26 Gramm, wovon alleine der Kopfhörer bereits 9,4 Gramm für sich beansprucht, nimmt man das TalkBand B1 kaum wahr am Handgelenk. Die Bauhöhe des Gerätes beträgt 14,6 Millimeter.

Das TalkBand B1 von Huawei soll ab April zu einem Preis von 99 Euro in den Handel kommen. Unterstützt werden alle Smartphones ab Android 2.3 sowie iOS 5.0 oder höher. Ich bin zwar nicht unbedingt ein Fan von solchen Gadgets, jedoch gefällt mir das TalkBand B1 äusserst gut.

 

Über Marco Kraus

Marco ist einer der Mitgründer von TechnologieJunkies. Ist enthusiastisch veranlagt, wenn es um technische Dinge geht. Begeistert sich stets für Neues, ist tierlieb und hat sich das Gaming seit dem SNES-Zeitalter zum Hobby gemacht. Wohnt, arbeitet und bloggt in der schönen Schweiz im Raum Basel. Spenden für den morgendlichen Kaffee sind gerne gesehen.

Ebenfalls interessant

lg-98uh9800

LG kündigt weltweit ersten 8K-HDR-Fernseher an

Facebook Twitter Google+ Pinterest Pocket Facebook Twitter Google+ Pinterest LinkedIn Digg Del StumbleUpon Tumblr VKontakte …

Kommentar verfassen